10 clevere Verwendungen von weißem Essig für den Garten

Es gibt unzählige natürliche und wirksame Alternativen zu Chemikalien. Weißer Essig, auch Alkoholessig oder Kristallessig genannt, ist einer davon. Dieses Produkt ist bekannt für seine unbestreitbare Rolle bei der Hauswartung. Dieser natürliche Inhaltsstoff hat viele reinigende Eigenschaften, die bekannt sein sollten, um ihn in Ihr tägliches Leben einzuführen. Darüber hinaus ist Weißer Essig ein wesentlicher Verbündeter bei der Pflege Ihres Gartens. Entdecken Sie die 10 unerwarteten Verwendungen von weißem Essig für den Garten.

Weißer Essig ist ein natürliches Reinigungsmittel, das für verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Diese Flüssigkeit farblose besteht aus Wasser und Essigsäure, daher ihr Geruch, der manchmal ausgeprägt erscheinen kann. Im Gegensatz zu Haushaltsprodukten, die Inhaltsstoffe enthalten, belastet chemische Weißweinessig die Atmosphäre nicht. Wenn Sie einen Garten haben und nicht wissen, welches Produkt Sie zur Pflege benötigen, zögern Sie nicht länger: Weißer Essig ist Ihr bester Verbündeter.

1. Reinigen Sie die Terrakotta-Töpfe

Die Terracotta-Töpfe zeichnen sich durch ihre natürliche rote Farbe aus, die den Pflanzen ein einfaches, aber raffiniertes Aussehen verleiht. Aber im Laufe der Zeit neigen Terrakotta-Töpfe dazu, von außen mit Kalksteinplatten bedeckt zu werden. Um diese hartnäckigen Flecken zu beseitigen, ist Weißer Essig wohl das beste Naturprodukt.

2. Entfernen Sie Unkraut an den Wänden und auf dem Gehweg

Weißer Essig ist wegen seiner Reinigungseigenschaften sehr beliebt und auch ein hervorragendes natürliches Unkrautvernichtungsmittel. Wenn Sie Unkraut an Ihren Gartenmauern haben, müssen Sie den Bereich nur mit reinem Bankessig besprühen, um diese unerwünschte Vegetation zu beseitigen.

3. Eliminiere die Ameisen

Es ist manchmal schwierig, die Ameisen, die in unseren Garten eindringen, zu beseitigen. Wir könnten versucht sein, Produkte zu verwenden, die reich an Pestiziden und schädlich für unsere Umwelt sind, oder wir entscheiden uns für eine natürliche und wirksame Lösung: weißen Essig. Mischen Sie dazu einfach gleiche Mengen Wasser und weißen Essig und sprühen Sie diese Lösung dann auf die Ameisenhaufen in Ihrem Garten.

4. Halten Sie Tiere vom Garten fern

Viele Tiere hassen den Geruch von weißem Essig. Dieses Produkt wirkt als natürliches Abwehrmittel, um Nagetiere, Maulwürfe, Hunde und Katzen abzuwehren, die in Ihren Garten einbrechen und Ihr Gemüsebeet ruinieren. Sie müssen nur alte Kleidung in Weißweinessig tränken und in der Nähe Ihres Gartentors platzieren, damit keine vierbeinigen Besucher mehr empfangen werden.

5. Erhöhen Sie die Lebensdauer von Schnittblumen

Dieser Tipp wird Fans des Blumenpflückens gefallen. Um die Lebensdauer der gepflückten Blumen zu verlängern, geben Sie 2 Esslöffel Weißweinessig und einen Teelöffel Zucker pro Liter Wasser in die dafür vorgesehene Vase.

6. Töte das Unkraut

Um Unkraut in Ihrem Garten zu beseitigen, gibt es nichts Besseres, als Essig zu verwenden, der für diesen Zweck bekannt ist. Sprühen Sie dazu weißen Essig auf die Vegetation, die in Ihren Garten eindringt, und wiederholen Sie den Vorgang für 2 bis 3 Tage.

7. Insekten jagen

Essig ist ein natürliches Insektizid, das Ihre effektiv schützt Pflanzen vor bestimmten unerwünschten Besuchern . Um Ungeziefer in Ihrem Garten zu beseitigen, müssen Sie nur drei Tassen Wasser, eine Tasse Essig und eine Tasse Reinigungsmittel in ein Spray geben. Schütteln Sie die Flasche und besprühen Sie dann Ihre Pflanzen mit dieser Lösung.

8. Machen Sie Ihre Pflanzen glücklich

Einige Pflanzen wie Rhododendros, Gadenias und Azaleen wachsen bevorzugt in sauren Böden. Wenn Sie diese Pflanzen haben, können Sie den Säuregehalt des Essigs nutzen, um den Boden in Ihrem Garten zu düngen. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Tasse weißen Essig in Ihre Gießkanne zu geben und Ihre Pflanzen zu füttern.

9. Rost von Gartengeräten entfernen

Gartenliebhaber wissen, dass Sie Ihre Werkzeuge für lange Zeit aufbewahren können. Wenn Rost deine Gartengeräte verstopft, weiche sie einige Minuten in einem Behälter mit weißem Essig ein. Spülen Sie anschließend die Werkzeuge und reinigen Sie sie wie gewohnt.

10. Pflanzen vor Pilzen retten

Dank weißem Essig können Sie Ihre Pflanzen auch vor Pilzen schützen. Tatsächlich hat dieses Produkt Eigenschaften, antimykotische die von befallene Pflanzen heilen können Mikroben . Gib zwei Teelöffel Essig zu einem Kamillentee und sprühe diese Lösung dann auf deine Pflanzen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *