2 Wundermittel, mit denen dein Geschirrspüler wie neu glänzt und duftet. Großartig!


Mit der Hand das Geschirr sauber machen, kann ganz schön lästig sein. Bin ich da froh, dass es Spülmaschinen gibt.  Das nervige ist nur, wenn sich in der Spülmaschine lästige Speisereste ansammeln und diese damit zum stinken bringen. Aber wir haben für euch einen tollen Trick mit dem deine Spülmaschine wieder wie neu duftet und glänzt.

Das brauchst du, um deine Spülmaschine sauber zu bekommen:

Werbung
  • 200 ml Essig
  • 200 g Backpulver

So bekommst du deine Spülmaschine sauber:

Als erstes musst du nachprüfen, ob irgendwelche Speisereste den Abfluss verstopfen. Sollte dies so sein, musst du diese entfernen

Spülmaschine sauber
You Tube/One Good Thing by Jillee

Nun musst du eine Tasse, welche du mit Essig füllst, nach oben stellen. Schalte die Spülmaschine nun ein und lasse es einmal durchlaufen. Wichtig dabei ist, dass die Spülmaschine sonst leer ist. Durch den Essig werden nun Kalk und Rückstände gelöst.

Spülmaschine sauber
You Tube/One Good Thing by Jillee

Wenn die Maschine mit dem Essig durchgelaufen ist, musst du nun ganz unten der Maschine das Backpulver verstreuen. Nun lässt du die Maschine ein zweites Mal durchlaufen. Diesmal aber auf der maximalen Temperaturstufe. Dadurch wird es nun zu einem schönen frischen Geruch kommen und die Flecken entfernen.

Spülmaschine sauber
You Tube/One Good Thing by Jillee

Und Voilá, wir wären fertig. Deine Spülmaschine sollte nun wie neu wirken.

Zum Video:

Teile diesen Beitrag und probiere es selbst aus.