3 schnelle Möglichkeiten, um hausgemachten Bio-Kompost für Ihre Pflanzen herzustellen

Viele der organischen Düngemittel haben den Vorteil, dass sie einfach zuzubereiten sind.

Düngemittelabonos

Viele der organischen Düngemittel haben den Vorteil ihrer geringen Produktionskosten und der einfachen Verarbeitung. Wir stellen verschiedene Arten von hausgemachtem Bio-Kompost vor, die Sie ganz einfach zubereiten können.
Bananentee
Für Pflanzen mit Kaliummangel gibt es nichts Besseres als Bananentee. Dieser flüssige organische Dünger wird durch 10-minütiges Kochen von gehackten Bananenschalen in einem Liter Wasser gewonnen. Dann müssen Sie nur noch den Aufguss abseihen und noch zwei Liter kaltes Wasser hinzufügen… schon ist der Tee bereit, um Ihre Pflanzen zu gießen!
Pflanzliche Rückstände
Eine großartige und nachhaltigste Option ist die Wiederverwendung der Schalen aller Gemüse, die Sie zum Kochen verwenden. Sie müssen sie nur im Boden vergraben. Dank der vom Gemüse freigesetzten Nährstoffe bereichert seine Zersetzung den Boden.
Eierschalen können Ihnen auch helfen, den Boden zu nähren. Sie können sie zerdrücken und zu den Schalen von Gemüse und Gemüse geben.
Kaffeesatz
Wenn Sie es lieben und zu viel Kaffee trinken, werfen Sie es nicht weg, da es eine ausgezeichnete Stickstoffquelle für den Boden ist und reich an Antioxidantien ist. Geben Sie die Körner zum Kompostieren hinzu oder streuen Sie sie direkt auf den Boden.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *