7 Pflanzen, die im Schatten gedeihen


Schon mal den Ausdruck “Made in the Shadow” gehört? Wussten Sie, dass es tatsächlich einige Pflanzen gibt, die auch unter schattigen Umständen gedeihen können? Das ist wahr. Nur weil Sie nicht viel Sonnenlicht zum Arbeiten haben, heißt das nicht, dass Sie kein Glück haben, einen Garten zu haben. Es gibt eine Reihe von schönen Stauden, die sehr gut funktionieren und sogar gedeihen können, wenn sie in den Schatten gestellt werden müssen. Die einzige wirkliche Herausforderung für Sie besteht darin, Pflanzen zu finden, die im Schatten gedeihen, den Sie auch gerne auf Ihrem Grundstück haben werden.

Es ist keineswegs unmöglich, den schattigen Teilen Ihres Gartens visuellen Charme zu verleihen. Egal, ob Sie nur eine oder zwei Pflanzen hinzufügen oder einen ganzen Garten anlegen möchten, der nur eine minimale Menge Sonnenlicht benötigt, um glücklich zu sein, wir haben einige Optionen, die Sie lieben werden.

Die besten Pflanzen für schattige Höfe

Es gibt eine viel größere Vielfalt unter Pflanzen, die im Schatten wachsen können, als Sie vielleicht denken. Wir können hier nicht alle behandeln, aber wir können sieben Beispiele zeigen, die gut hervorheben, wovon wir sprechen.

  1. Korallenglocken : Diese Pflanze, auch als Heucheras bekannt, bietet eine Reihe verschiedener möglicher Blattfarben, von Silber bis zu einem ziemlich charakteristischen Orange. Das Laub, das Sie mit dieser Pflanze finden können, macht sie zu einem unserer Favoriten für schattenfreundliche Pflanzen.

  1. Impatiens : Suchen Sie ein brillantes Blumendisplay, um Ihre schattigen Stellen zum Leben zu erwecken? Impatiens haben es den Menschen seit Jahren ermöglicht, genau das zu tun. Bestimmte Versionen dieser Pflanze sind anfällig für eine Krankheit, die in Form eines sehr zerstörerischen Mehltaus auftritt. Zum Glück gibt es Hybriden, die dieser Möglichkeit standhalten können.

  1. Begonien : Die Haltbarkeit von Begonien ist eines unserer Lieblingssachen an ihnen. Sie werden auch die schillernde Auswahl an Farben mögen, die Sie erstellen können. Rote, lachsfarbene und sogar orangefarbene Begonien können Ihren Garten oder andere Außenbereiche absolut verändern.

  1. Tote Brennnessel : Die geringe Höhe dieser Pflanze macht sie zu einer schönen Ergänzung für jeden schattigen Bereich. Es bietet ein silbernes Laub, das uns wirklich anspricht. Wir lieben auch die weißen, rosa, roten und lila Blüten, die während der Spitzenzeit erscheinen.

  1. Eichenlaubhortensie : Dies ist eine wunderbare Pflanze, die Sie jedem Garten hinzufügen können. Das Beste ist, dass Sie es von Sommer bis Herbst genießen können. Dieser Strauch kann den schattigen Teilen Ihres Gartens einige der schönsten Farbbeispiele geben, die es gibt. Denken Sie daran, dass Sie nicht immer direktes Sonnenlicht verwenden, um Ihrer Region einen Hauch von Farbe zu verleihen!

  1. Farne : Farne haben etwas, das uns glauben lässt, dass sie für Ihren Garten zu empfindlich sind, insbesondere an schattigen Stellen. Farne sind jedoch viel härter als viele von uns glauben. Sie können Beispiele dafür in der Tatsache sehen, dass Farne an einer Vielzahl von verschiedenen Orten gut funktionieren können. Sie können sie auch zu verschiedenen Jahreszeiten finden. Es gibt unzählige ansprechende Formen und Größen, die man mit Farnen genießen kann. Viele Variationen lieben es, im Schatten zu wachsen.

  1. Primel : Ob Sie es glauben oder nicht, aber es gibt 425 verschiedene Arten dieser Pflanze, die auch als Primelpflanzen bekannt sind. Weiß, Rosa und tiefe Rottöne sind einige der Farben, die Ihnen jahrelange Freude bereiten können.

 

Fazit

Sie müssen die schattigen Bereiche in Ihrem Garten nicht leer lassen. Diese und mehrere andere Pflanzen können einen schönen Raum schaffen.