9 Gründe, warum Sie Eierschalen nicht wegwerfen sollten

Früher zerbrach er die Eier, die er benutzte, kaum, er warf die Schalen direkt in den Müll. In den letzten Monaten bin ich jedoch zu dem Schluss gekommen, dass es eine ziemlich dumme Sache ist.

Ich habe gelernt, dass Eierschalen sehr hilfreich sein können. Wenn Sie sie behalten, können sie sehr nützlich für Ihren Garten sein. Es ist kein Zufall, dass Eierschalen von Gärtnern auf der ganzen Welt verwendet werden.

Jetzt, da der Frühling am Horizont steht und immer mehr Menschen Zeit in ihren Gärten verbringen, habe ich beschlossen, Ihnen 9 Gründe zu nennen, warum Sie Eierschalen probieren sollten. Mit den folgenden Tipps wird Ihr Garten im Handumdrehen gedeihen. Ein zusätzlicher Bonus ist, dass keiner der Tipps kompliziert in die Praxis umzusetzen ist.

Schauen Sie sich die Liste unten an und denken Sie daran, sie mit Ihren Freunden zu teilen, damit auch sie ihre Eierschalen sinnvoll einsetzen können. Sie werden es zu schätzen wissen!

1. Nährstoffe für den Boden

Eierschalen zersetzen sich schnell und können dem Boden viele Nährstoffe zuführen. Die Schalen enthalten unter anderem wertvolles Calcium und andere Mineralstoffe. Wenn Sie genügend Eierschalen haben, können Sie Ihren Boden wirklich bereichern.

2. Entwässerung

Das Graben von Löchern und das Platzieren von Eierschalen unter Pflanzen kann dazu beitragen, die Drainagekapazität und die Luftzirkulation des Bodens zu erhöhen. Dies wiederum hilft den Pflanzen, gesund zu bleiben. Denken Sie daran, dass Sie die Eierschalen ersetzen müssen, wenn sie sich zersetzen.

3. Tomaten

Tomaten, Auberginen und Paprika können während des Wachstums einen Kalziummangel bekommen, was dazu führt, dass sie verrotten. Ein Tipp, um dies zu vermeiden, ist, die Eierschalen in der Erde zu vergraben. Wie oben erwähnt, kann das darin enthaltene Calcium vom Boden aufgenommen und dann von Pflanzen verwendet werden.

4. Hält Würmer und Schnecken fern

Ein klassischer Gartentrick besteht darin, zerbrochene Eierschalen um Pflanzen, Blumen und Feldfrüchte zu verteilen. Anscheinend sind Muscheln gut, um Schnecken und Würmer fernzuhalten, da sie nicht gerne alles überstreichen. Alles ohne Pestizide zu berühren!

5. Hält Rehe fern

Okay, nicht alle von Ihnen müssen sich Sorgen machen, dass Rehe in Ihre Pflanzen gelangen, aber bei denen, die dies tun (mehr ländliche Leser), hassen Rehe anscheinend den Geruch von Eierschalen.

6. Keimen

Wenn Sie daran denken, Samen zu pflanzen, können Eierschalen als biologisch abbaubare Töpfe perfekt sein. Spülen Sie die Abdeckung ab, legen Sie die Schalen in einen Karton neben die Fensterbank und geben Sie die Erde und die Sprossen hinein. Auf diese Weise erhalten die Pflanzen auch zusätzliches Kalzium (wie bereits erwähnt). Wenn die Sprossen zu groß werden, legen Sie die Schalen einfach auf den Boden. Natürlich ist es eine gute Idee, ein Loch in die Eierschale zu stechen, damit sich die Wurzeln ausbreiten können.

7. Vogelfutter

Kleine Vögel lieben zerdrückte Eierschalen, weil sie viel Kalzium enthalten. Wenn Vögel in Ihren Garten kommen, bieten sie noch mehr Vorteile, einschließlich ihrer eigenen Schädlingsbekämpfungsmethoden!

8. Gleichen Sie den PH . aus

Der pH-Wert des Bodens kann die Farbe bestimmter Blumen beeinflussen. Nehmen Sie zum Beispiel Hortensien, die je nach Säure-Basen-Haushalt im Boden rosa oder blau werden können. Wenn Ihr Boden zu sauer ist, kann die Verwendung von Eierschalen zum Ausgleich des pH-Werts ein netter Trick sein.

9. Kompost

Eierschalen können eine großartige Ergänzung zu Komposthaufen sein. Denken Sie daran, die Kadaver zuerst zu zerkleinern, um die besten Ergebnisse zu erzielen!

Mit diesen wenigen Tipps können Sie Abfall reduzieren und gleichzeitig Ihrem Garten helfen, und das ist so einfach!

Vergiss nicht, diese Tipps mit deinen Freunden zu teilen, damit sie von diesen Eierschalen-Tricks profitieren können.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *