Der schnelle und einfache Weg, den Toilettenboden OHNE Anstrengung zu bleichen.

Haben Sie es satt, dass der Boden der Toilettenschüssel voller Kalk ist? Es stimmt, dass es nicht sehr sauber aussieht, vor allem, wenn man Gäste hat! Wie wäre es also, wenn Sie den Boden der Toilettenschüssel einfach aufhellen könnten? Zum Glück gibt es eine einfache und wirksame Methode, um Zahnstein mühelos aus der Toilette zu entfernen. Und keine Sorge, dieser Trick geht schnell und dauert nicht länger als 5 Minuten. Und das alles, ohne das Porzellan zu zerkratzen, versteht sich! Sie glauben mir nicht? Hier ist der Beweis:

Was Sie brauchen:

  • – Kristallsoda
  • – Schleifgitter
  • – Haushaltshandschuhe

Anwendung

1. Schneiden Sie zwei kleine Quadrate aus dem Schleifgitter aus und legen Sie sie beiseite.

2. Ziehen Sie die Reinigungshandschuhe an.

3. Geben Sie drei Esslöffel Kristallsoda in eine Schüssel.

4. Gießen Sie einen Liter heißes Wasser darüber.

5. Mit einem Löffel gut vermischen.

6. Gießen Sie die Mischung in die Toilette und achten Sie darauf, nicht zu spritzen.

7. Lassen Sie diese Mischung 15 Minuten lang einwirken.

8. Führen Sie das Schleifgitter mit den Handschuhen in kleinen kreisenden Bewegungen über die Kalkspuren.

9. Jetzt spülen Sie die Toilette und bewundern Sie das Ergebnis!

Ergebnis

Der Boden der Toilettenschüssel ist jetzt perfekt sauber 🙂

Einfach, schnell und effektiv, nicht wahr?

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *