Die Kerze, die nicht aufhört zu duften: Sie bereiten sie mit wenigen Zutaten zu Hause zu.

Advertisements

Die Kerze, die Nie Aufhört zu Duften Haben Sie schon einmal von einer Kerze gehört, die nie aufhört zu duften? Wussten Sie, dass Sie sie selbst zu Hause mit nur wenigen Zutaten herstellen können? So werden Ihre Räume wochenlang angenehm duften.

Haben Sie Schon von der Ewigen Kerze Gehört? Diese Kerze hört nie auf zu duften. Sie können sie mit wenigen Zutaten direkt bei Ihnen zu Hause herstellen. Hier ist, was Sie benötigen, um alle Räume Ihres Hauses zu beduften.

KERZEN, DAS AM MEISTEN NACHGEFRAGTE MODE-ACCESSOIRE DER WELT

Sie haben sicherlich bemerkt, wie es in letzter Zeit in Mode gekommen ist, das Haus mit Kerzen zu füllen. Wir sprechen nicht von klassischen Kerzen für Licht, sondern von Duftkerzen, die nicht nur die Räume verschönern, sondern ihnen auch einen angenehmen Duft verleihen.

Heute können Kerzen als echte Dekorationsaccessoires betrachtet werden und gehören vielleicht zu den natürlichsten Trends, die dem Haus guttun und die Umwelt nicht schädigen.

Einige werden mit besonderen Düften hergestellt und aromatherapeutisch eingesetzt, um Entspannung und Ruhe zu bieten. Andere können Insekten wie Fliegen und Mücken fernhalten. Kurz gesagt, Kerzen sind immer nützlich, egal zu welchem Zweck.

Das Problem ist, dass sie sich verbrauchen. Aber wussten Sie, dass es sogenannte ewige Kerzen gibt? Das sind diejenigen, die nie aufhören zu duften. Hier ist, wie Sie sie auch zu Hause mit wenigen Zutaten herstellen können.

Die Kerze, die Nicht Aufhört zu Duften: Die Zutaten, die Sie Brauchen

Kerzen, die nicht nur schön, sondern auch stark duftend sind, zählen zu den trendigsten und gefragtesten Accessoires. Sie verschönern die Häuser vieler Menschen.

Wenn wir Kerzen kaufen, wissen wir, dass sie irgendwann ausgehen werden – da das Wachs, aus dem sie bestehen, verbraucht wird – und vor allem aufhören zu duften: Ihr Geruch wird unmerklich.

Advertisements

Aber was, wenn es eine Kerze gäbe, die nie aufhört zu duften? Wir sprechen von der sogenannten ewigen Kerze. Sie können sie zu Hause mit nur wenigen Zutaten herstellen.

Neugierig, wie es geht? Dann fangen wir gleich an. Zuerst brauchen Sie eine Limette, die Sie beim Obst- und Gemüsehändler oder im Supermarkt finden können. Schneiden Sie mit einem Messer mindestens vier Scheiben ab.

In ein Glasgefäß, das als Basis für unsere Kerze dient, geben Sie drei Esslöffel grobes Salz und vier Limettenscheiben.<>

Fügen Sie dann genug Wasser hinzu, um die Limette zu bedecken, und fügen Sie eine Handvoll Nelken hinzu. Geben Sie auch einige Tropfen ätherisches Zitronenöl oder einen Duft Ihrer Wahl hinzu (wir empfehlen Zitrusdüfte, damit der angenehme Geruch möglichst lange anhält).

Gießen Sie schließlich einen vollen Esslöffel Speiseöl hinzu. Besorgen Sie sich ein Plastikglas und schneiden Sie mit einer Schere die Basis ab. Machen Sie mit einem Schraubendreher ein Loch in der Mitte des Plastiks.

Besorgen Sie sich den Docht einer Kerze, den Sie zerkleinern, um ihn ganz zu erhalten, und führen Sie ihn durch das Loch, das Sie am Boden des Glases gemacht haben. Legen Sie es jetzt in Ihr Glasgefäß, in das Sie zuvor Salz, Limette, Olivenöl und ätherisches Öl gegeben haben.

Fertig. Ihre ewige Kerze ist bereit. Versuchen Sie, sie anzuzünden, und Sie werden sehen, wie der angenehme Duft jeden Raum in Ihrem Haus durchdringt. Mit nur wenigen und einfachen Zutaten – die Sie außerdem auch in Ihrer Speisekammer haben – können Sie also eine Kerze herstellen, die nicht aufhört zu duften.

Dieses Accessoire ist nicht nur trendy, sondern auch nützlich, um Körper und Geist zu entspannen. Zum Beispiel hilft die Limette, aber auch das ätherische Zitrusöl, das Gehirn zu entspannen. Perfekt, um nach einem anstrengenden und hektischen Tag anzuzünden, wird Ihnen die Kerze, die nie aufhört zu duften, sehr nützlich sein.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *