DIY hausgemachte Maishunde


DIY hausgemachte Maishunde

 

Mein Sohn liebt Hot Dogs und Corn Dogs wie die meisten Kinder. Anstatt die gefrorenen im Supermarkt zu kaufen, ist es meiner Meinung nach gut, die hausgemachte Version zu machen. Ich habe dieses wundervolle Rezept für Maishunde gefunden, das ich unbedingt ausprobieren möchte. Es ist sehr einfach und macht Spaß. Machen Sie einfach den Teig und tauchen Sie die Hot Dogs hinein. Sie könnten ein wenig chaotisch werden, wenn Ihre Kinder dabei helfen, die Hot Dogs einzutauchen. Aber sie werden viel Spaß daran haben, ihre eigenen Maishunde zu bauen. Sie können den Teig nach Ihren Wünschen manipulieren, z. B. indem Sie Ihre Lieblingszutaten und Lebensmittelfarben hinzufügen. Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie die Zutaten kennen, die in die Maishunde gelangen, damit Sie sie so gesund machen können, wie Sie möchten. Beispielsweise können Sie Vollkornmehl anstelle des Allzweckmehls verwenden. Oder Sie können weniger Zucker verwenden. Wie auch immer, diese hausgemachten Maishunde sind köstlich, gesünder, lustig und einfach zuzubereiten und eignen sich hervorragend für ein Familienessen oder Mittagessen.

 

Schauen Sie sich das Rezept hier an…

 

Leben im Lofthouse – Hausgemachte Maishunde

 

Das könnte dir auch gefallen Hot Dog In A Dog Bread.

 

DIY hausgemachte Maishunde

 

Hier klicken zum Selbermachen eines Hotdogs in einem Hundebrot

 

DIY hausgemachte Maishunde

 

Klicken Sie hier für 15 kreative DIY-Ideen zum Servieren von Hot Dogs