DIY stapelbarer Kräuterturm


DIY stapelbarer Kräuterturm

 

Hier ist eine super süße Idee, einen stapelbaren Kräuterturm herzustellen. Im Gegensatz zu anderen Gartenturmprojekten, bei denen Nageln und Bohren erforderlich sind, gestaltet sich dieses Projekt recht einfach und praktisch. Stapeln Sie einfach verschiedene Größen von Blumentöpfen übereinander. Der innere Topf in jeder Schicht wird als Basis umgedreht, um den äußeren Topf für die obere Schicht zu stützen. Ist das nicht cool? Sie können die Größe und Anzahl der Schichten der Blumentöpfe nach Ihren Wünschen anpassen. Dieser kompakte Kräuterturm ist dank seiner vertikalen Pflanzstruktur auch eine großartige platzsparende Lösung. Sie können immer noch viele frische Kräuter anbauen, auch wenn Sie keinen großen Garten haben.

 

Vielen Dank an Martha Stewart für die kreative Idee, einen stapelbaren Kräuterturm zu bauen! Bitte wenden Sie sich an Martha Stewart, um weitere Informationen zu erhalten.

 

Martha Stewart – DIY stapelbarer Kräuterturm

 

Das Folgende sind andere kreative vertikale Pflanzideen. Hoffe, sie sind inspirierend für Ihren Gartenplan in diesem kommenden Frühling. Genießen!

 

DIY stapelbarer Kräuterturm

 

Klicken Sie hier für mehr als 20 kreative vertikale DIY-Gärten für Ihr Zuhause