Ein umweltfreundlicher und alternativer Trick um das Bad immer duftend und sauber zu halten


Ein umweltfreundlicher und alternativer Trick um das Bad immer duftend und  sauber zu halten - KlickDasVideo.de

Das Bad ist einer der wichtigsten Orte unseres Hauses und häufig unternehmen wir einen großen Aufwand um es sauber und wohlriechend zu halten. Nicht immer gelingt uns dies gut. Die Produkte die wir kaufen werden häufig als ökologisch angepriesen ohne die Nebenwirkungen zu erwähnen, die sie haben können. Im besten Fall haben sie keinen Effekt aber manchmal können sie giftig für die Atemwege und die Umwelt sein… und auch für den Geldbeutel!

Die Lösung die wir euch vorschlagen ist hausgemacht!

Wir erklären euch wie ihr einen Hygienereiniger für eure Toilette herstellen könnt ohne ein chemisches Produkt wählen zu müssen. Ihr braucht dazu die folgenden 

Zutaten:

  • 200 Gramm Backpulver
  • eine halbe Tasse weißen Essig
  • 15 Tropfen eines essentiellen desinfizierenden Öls.

Mischt die Zutaten gut durch bis eine homogene Masse entsteht. Dann formt ihr kleine Bälle mit einem Löffel und legt sie auf ein Blatt Papier, wo sie nun trocknen können (ca. 5 Stunden). Sobald sie trocken sind können sie benutzt werden. Man muss sie nur ins Wasser werfen und ca. 5 Minuten wirken lassen. So wird das Bad immer gut duften und sauber sein!