Eine kinderleichte Methode, um die hartnäckigsten Flecken von Ihrer Toilette zu entfernen, ohne zu reiben

Obwohl wir es niemals zulassen würden, dass Schmutz auf diese Weise in den Toiletten unserer Häuser lagert, gibt es Zeiten, in denen wir uns solchen unangenehmen Situationen stellen müssen.

Und es gibt Flecken, Feuchtigkeit und Rückstände, die wirklich schwer zu entfernen sind. Deshalb wollten wir heute teilen einen tollen Trick , dessen Ergebnisse mehr als bewiesen sind.

Also Gummihandschuhe anziehen und Ärmel hochkrempeln, los gehts:

Wenn die Toilette verstopft ist und das Wasser einen großen Teil der Schüssel bedeckt, müssen Sie sie zuerst mit einem Handkolben reinigen.

Wenn das Wasser wieder richtig zirkuliert hat, trocknen Sie das gesamte Innere des Bechers mit einem alten Tuch oder saugfähigem Küchenpapier.

Wenn Sie es haben, ist es an der Zeit, eine große Menge Küchen- oder Toilettenpapier in weißem Essig zu tränken und auf die Flecken zu legen. Lassen Sie den Essig mindestens ein paar Stunden einwirken und lassen Sie ihn über Nacht einwirken, wenn die Flecken unverschämt hartnäckig sind.

Nach einiger Zeit müssen Sie nur noch das Papier von der Toilette entfernen und voilà, die Flecken sind verschwunden. Werfen Sie das Papier in den Müll und spülen Sie den Spülkasten aus, um eventuelle Reste von Essig zu entfernen und fertig.

Das Beste an dieser Methode ist, dass wir nicht schrubben oder Geld für teure Produkte ausgeben müssen, um Flecken loszuwerden. Probieren Sie es aus und teilen Sie uns mit, wie das Ergebnis war.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *