Erste Schritte mit Cold Frame Gardening

Dank der Gartenarbeit im kalten Rahmen können Sie auch in den Wintermonaten frische grüne Salate aus eigenem Anbau genießen. Sie können auch ohne Erfahrung problemlos eine Struktur erstellen.

Cold Frame Garden

Ein schönes Beispiel für einen gut ausgeführten Frühbeetgarten

Struktur und Cold Frame Gardening

Bei der Gartenarbeit mit kaltem Rahmen können Sie Ihre Struktur so kostengünstig wie möglich bauen.

  •  Wenn Sie einen alten Glastürrahmen oder einen Fensterflügel haben, können Sie diesen verwenden. Schauen Sie sich an, was Sie für die Gartenarbeit mit kaltem Rahmen tun können. Wenn Sie das Glas ersetzen müssen, können Sie ein klares Polyethylenmaterial in Betracht ziehen.
  • Erstellen Sie die Seiten aus stabilem Holz wie Zeder und folgen Sie dabei den Maßen des Türrahmens oder des Fensterflügels. Die ideale Seitendicke für die Gartenarbeit mit kaltem Rahmen beträgt zwei Zoll. Die Breite sollte proportional zu dem sein, was Sie für leichtes Jäten und Ernten halten – wahrscheinlich ungefähr vier Fuß.
  • Der Boden für Ihre Gartenarbeit im kalten Rahmen ist der Boden.

Lage und Cold Frame Gardening

Wenn Ihr Standort kein Problem darstellt, vergraben Sie Ihre Struktur teilweise im Boden, um Ihre Pflanzen vor winterlicher Kälte zu schützen.

  • Wählen Sie nach Möglichkeit einen leicht nach Süden oder Südosten geneigten Standort. Vermeiden Sie einen nördlichen Standort für Gartenarbeiten mit kaltem Rahmen.
  • Stellen Sie die Struktur in einem Winkel von mindestens 6 ° auf, damit die Pflanzen mehr Licht ausgesetzt und besser entwässert werden können.
  • Der Rücken sollte die erhöhte Seite sein. Setzen Sie den Fensterflügel auf den Rahmen und sichern Sie die erhöhte Seite mit Scharnieren.
  • Für eine problematische Umgebung bei Gartenarbeiten mit kaltem Rahmen sollten Sie ein leichtes Modell ausprobieren, das einem tragbaren Gewächshaus ähnelt, damit Sie der Sonne folgen können.

Boden 

  • Cold Frame Gardening erfordert einen gut durchlässigen Boden bis zu einer Tiefe von etwa 18 Zoll
  • Lassen Sie Ihren Boden testen, um sicherzustellen, dass Sie die Nährstoffe liefern, die Ihre Pflanzen benötigen. Vielleicht möchten Sie Ihre eigene Gartenkompostierung durchführen.
  • Konditionieren Sie Ihren Boden richtig und Sie müssen Ihre Pflanzen im Winter selten düngen
  • Erneuern Sie Ihren Boden jedes Jahr oder so.

Wetterschutz

  • Cold Frame Gardening ist wie die Schaffung eines Mikroklimas innerhalb der Struktur.
  • Bei winterlichem Wetter müssen Sie möglicherweise ein Heizkabel in den Boden (heißes Bett) legen, den kalten Rahmen mit einer alten Decke abdecken und etwas Heu darauf legen. Diese Abdeckung sollte so schnell wie möglich entfernt werden.
  • Öffnen Sie an warmen Tagen den Fensterflügel. Heiße Luft ablassen. Decken Sie den Fensterflügel mit einem Tuch ab, um ihn zu beschatten.
  • An windigen Tagen kann für die Gartenarbeit in kalten Rahmen ein Windschutz erforderlich sein. Stellen Sie sich ein bewegliches Isolationsmaterial vor, das Sie bei Bedarf zusammenklappen können.
  • Die Tag- und Nachttemperaturen hängen von der ursprünglichen Temperatur, dem Winkel des Kühlrahmens und der Sonneneinstrahlung ab. Sei aufmerksam.

Bewässerung

  • Eine einmal wöchentliche Bewässerung ist normalerweise im Winter ausreichend
  • Beobachten Sie Ihre Pflanzen. Ein gut durchlässiger Boden ist im Gartenbau mit kaltem Rahmen sehr wichtig.

Schädlinge

  • Die Wärme im kalten Rahmen kann Schnecken anziehen. Pass auf!
  • Der beste Weg, um Schädlinge auszurotten, besteht darin, sie mit einer behandschuhten Hand zu pflücken und wegzuwerfen.

Pflanzen für Ihre Cold Frame Gardening 

  • Blattsalat ist ein häufiger Favorit für die Gartenarbeit im Frühbeet. Probieren Sie auch Spinat, Radieschen, Karotten, Zwiebeln, Endivien usw. Machen Sie sich mit der Gartenarbeit in diesen Gemüsesorten vertraut, bevor Sie andere probieren.
  • Sie können auch Zierpflanzen anbauen
  • Denken Sie daran, nicht auf den Winter zu warten, bevor Sie Ihre Gartenarbeit im kalten Rahmen betreiben, da Ihre Pflanzen vor dem ersten Killerfrost reif sein müssen
  • Die ideale Pflanzzeit für die Gartenarbeit in den meisten Kulturen ist im Spätsommer oder Frühherbst.

Grundsätzlich hängt Ihr Erfolg bei der Gartenarbeit mit kaltem Rahmen stark davon ab, welche Pflanzen Sie für den Anbau ausgewählt haben.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *