Fügen sie ihrer waschmaschine Aspirin oder schwarzen pfeffer hinzu um ihre kleidung perfekt zu waschen


Selbst wenn Sie die besten Waschmittel und die besten Waschzyklen moderner Waschmaschinen verwenden, können Sie graue Flecken und gelbe Achseln nicht vermeiden. Mit jedem Waschgang werden die weißen Kleider stumpfer und grauer. Wie stoppen Sie diesen Prozess? Es ist sehr einfach; Alles was Sie brauchen, ist eine Art von Medikamenten, die wahrscheinlich schon jeder in ihrem Medikamentenschrank hat. Das einzige, was Sie brauchen, damit Ihre Wäsche perfekt weiß ist, sind fünf Aspirin-Tabletten mit jeweils 325 Milligramm. Tatsächlich sieht dieses Ding komisch aus, aber glaubt, es kann wirklich funktionieren!

Aspirin:

Legen Sie die Tabletten in eine große Schüssel oder in ein heißes Wasserbad, um sie aufzulösen. Rühren Sie dieses Aspirinwasser, bis alle Tabletten vollständig aufgelöst sind. Um sicherzustellen, dass sich die Tabletten schneller auflösen, können Sie sie zerdrücken, bevor Sie sie in Wasser legen. Legen Sie dann die stumpfen, weißen Wäsche mit Aspirinwasser in die Schüssel oder Wanne und lassen Sie sie acht Stunden einweichen. Sie können der Waschmaschine auch Aspirine hinzufügen, die Einweichmethode funktioniert jedoch besser. Nachdem Sie die Kleidung eingeweicht haben, sollten Sie sie wie üblich in der Waschmaschine waschen

Verfärbte Kleidung:

Es ist ein echter Horror, diese verfärbten Klamotten. Diese Situation tritt zu oft auf: Sie haben ein schönes Kleidungsstück gekauft und einen Monat nach dem Kauf verblassen diese bereits. Und was ist mit schwarzen Kleidern, die grau werden, bevor Sie es wissen? Wenn Ihre Kleidung abgenommen oder ihre Farbe geändert hat, neigen Sie dazu, neue Kleidung zu kaufen, und der gesamte Zyklus beginnt von neuem. Es ist an der Zeit, diesen Teufelskreis mit dieser praktischen Kleinigkeit zu nehmen. Alles, was Sie brauchen, ist schwarzer Pfeffer! Wenn Sie Ihrer Waschmaschine schwarzen Pfeffer hinzufügen, bleibt Ihre Kleidung glänzend und farbenfroh. Verabschieden Sie sich von verfärbten Kleidern!

Wie mache ich das?

Das funktioniert so: Legen Sie Ihre verfärbten Wäsche in die Waschmaschine und geben Sie Ihr normales Waschmittel hinzu. Fügen Sie dann einen Teelöffel schwarzen Pfeffer in die Maschine. Wäsche kalt waschen. Sie werden sehen, dass die Wäsche in ihren ursprünglichen Farben erscheint.

Wie funktioniert das?

Seifenreste machen Ihre Kleidung stumpfer und blasser. Aufgrund der Textur des Pfeffers können die Seifenreste nicht an der Kleidung kleben. Auf diese Weise kommt Ihre Kleidung nicht mit einem stumpfen Blick aus der Maschine. Darüber hinaus verhindert es auch, dass sich Farben ändern.