Gemüse selber ziehen;

11 Fruits et Légumes Que Vous Ne Devriez Acheter Qu'une Seule Fois Dans  Votre Vie Si Vous Connaissez Ces Astuces.

Normalerweise werfen wir alle Gemüsereste in den Müll, aber zu Ihrer Überraschung sind sie vernünftig, schnell und die beste Quelle, um Ihr Lieblingsgemüse bei Ihnen zu Hause nachzubauen. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Zeit und Geduld, um sich um neue Pflanzen zu kümmern, indem Sie sie mit ausreichend Wasser und Sonnenlicht versorgen. Und Sie werden Ihren eigenen Bio-Gemüsegarten haben.

Lass uns anfangen!

1. Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln sind das am einfachsten nachwachsende Gemüse. Die Frühlingszwiebel etwa 2 bis 3 Zentimeter von der Wurzel entfernt abschneiden und in Wasser legen. und wechseln Sie das Wasser täglich. Nach etwa einer Woche werden Sie feststellen, dass neue Wurzeln erscheinen und die Pflanze wieder zu wachsen beginnt. Jetzt können Sie die Frühlingszwiebeln in einen Topf mit Erde umpflanzen, besser ist es für die Pflanze, die Wurzeln wachsen zu lassen.

2. Knoblauchsprossen:

Das Nachwachsen von Knoblauch zu Hause könnte nicht einfacher sein. Einfach eine ungeschälte Knoblauchzehe nehmen und mit wenig Wasser in ein Glas oder eine Schüssel geben und schon fängt der Trieb an zu wachsen. Knoblauchsprossen ohne Erde anzubauen ist so einfach, sobald sich die grünen Triebe gebildet haben, können Sie die Knoblauchsprossen als schmackhafte Garnitur mit mildem Knoblauchgeschmack verwenden, am besten schmeckt er auf Salat, Gemüse, Nudeln oder Brot.

3. Ingwer:

Wenn Sie Ingwer in Ihrem Gemüsegarten anbauen möchten, säen Sie einfach ein Rhizom, auf dem Knospen wachsen, in Containererde. Sie werden nach kurzer Zeit (in ca. 2-4 Wochen) Sprossen wachsen sehen. Halten Sie den Behälter gut bewässert.

4. Sellerie:

Sie können Sellerie nachwachsen lassen, indem Sie den Stiel des Selleries entfernen und ihn in eine flache Schüssel mit Wasser im Sonnenlicht stellen. Das Wasser sollte alle paar Tage gewechselt werden. Nach 5-7 Tagen beginnen neue Blätter zu sprießen. Jetzt können Sie es in einen Topf mit Erde umfüllen, so dass nur die Blätter herausschauen. Knollensellerie kann bereits nach wenigen Wochen geerntet werden.

5. Kräuter selber pflanzen

Kräuter wie Basilikum, Koriander, Rosmarin und Minze können aus einzelnen Stängeln der Pflanze nachgezogen werden. Entfernen Sie einfach die Blätter entlang des Stiels, stellen Sie den Stiel in ein Glas Wasser und lassen Sie ihn an einem hellen und sonnigen Ort stehen. Das Wasser sollte regelmäßig gewechselt werden. Bald werden neue Wurzeln sprießen. Wenn die Wurzeln lang sind, pflanzen Sie sie in einzelne Töpfe und stellen Sie sie ins Sonnenlicht – und warten Sie, bis die Pflanze geerntet werden kann.

6. Tomaten:

For New Gardeners: How to Start/Plant Tomato Seeds Indoors for Transplants  - MFG 2014 - YouTube

Tomaten können auf zwei Arten nachwachsen, entweder durch die Tomatenscheiben oder durch Aufbewahren der Samen und Einpflanzen. Die Samen abspülen und trocknen lassen, in eine Topf mit Erde.

Geben Sie den Sämlingen viel Platz zum Verzweigen, sobald die Sprossen nur wenige Zentimeter groß sind, übertragen Sie sie in die Erde, halten Sie sie an einem sonnigen Ort und gießen Sie sie einige Male pro Woche.

7. Karotten:

This image has an empty alt attribute; its file name is karotten-zuhause-ziehen-w-kesu-190312-640x400.jpg

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Karotte nachzuzüchten, entweder Sie können Wasser verwenden oder sie in die Erde pflanzen. Schneiden Sie die Karotte etwa einen Zoll lang. Der Boden des Karottenstücks sollte gerade im Wasser sein. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze 6-8 Stunden Sonne bekommt, Sie werden in etwa einem Monat neue Wurzeln sehen. Wenn die Pflanze groß genug ist, können Sie sie in einen mit Erde gefüllten Behälter umpflanzen. und warten Sie, bis die Pflanze geerntet werden kann.

8. Avocado:

Avocados sind eine der wunderbaren Früchte des Sommers, sehr reich an Nährstoffen und Geschmack. Es ist ganz einfach, deine eigene Avocado aus Samen anzubauen. Zuerst müssen Sie den Avocadokern entfernen und reinigen. Schieben Sie vier Zahnstocher in den Kern, um den Kern über einem Glasgefäß zu balancieren, und stellen Sie sicher, dass der Kern mit der Seite nach oben zeigt. Füllen Sie die Schale mit Wasser, so dass die Hälfte der Grube untergetaucht ist, halten Sie sie Sonnenlicht und wechseln Sie das Wasser täglich. Nach einigen Wochen werden Sie die Blätter sprießen sehen, und wenn der Baum 7-8 Zoll groß ist, pflanzen Sie ihn in einen Topf mit ausreichender Drainage.Halten Sie die Pflanze an einem sonnigen Standort und gießen Sie sie regelmäßig. Ernte, wenn die Pflanze ausgewachsen ist.

11 Fruits et Légumes Que Vous Ne Devriez Acheter Qu'une Seule Fois Dans  Votre Vie Si Vous Connaissez Ces Astuces.

Normalerweise werfen wir alle Gemüsereste in den Müll, aber zu Ihrer Überraschung sind sie vernünftig, schnell und die beste Quelle, um Ihr Lieblingsgemüse bei Ihnen zu Hause nachzubauen. Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Zeit und Geduld, um sich um neue Pflanzen zu kümmern, indem Sie sie mit ausreichend Wasser und Sonnenlicht versorgen. Und Sie werden Ihren eigenen Bio-Gemüsegarten haben.

Lass uns anfangen!

1. Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln sind das am einfachsten nachwachsende Gemüse. Die Frühlingszwiebel etwa 2 bis 3 Zentimeter von der Wurzel entfernt abschneiden und in Wasser legen. und wechseln Sie das Wasser täglich. Nach etwa einer Woche werden Sie feststellen, dass neue Wurzeln erscheinen und die Pflanze wieder zu wachsen beginnt. Jetzt können Sie die Frühlingszwiebeln in einen Topf mit Erde umpflanzen, besser ist es für die Pflanze, die Wurzeln wachsen zu lassen.

2. Knoblauchsprossen:

Das Nachwachsen von Knoblauch zu Hause könnte nicht einfacher sein. Einfach eine ungeschälte Knoblauchzehe nehmen und mit wenig Wasser in ein Glas oder eine Schüssel geben und schon fängt der Trieb an zu wachsen. Knoblauchsprossen ohne Erde anzubauen ist so einfach, sobald sich die grünen Triebe gebildet haben, können Sie die Knoblauchsprossen als schmackhafte Garnitur mit mildem Knoblauchgeschmack verwenden, am besten schmeckt er auf Salat, Gemüse, Nudeln oder Brot.

3. Ingwer:

Wenn Sie Ingwer in Ihrem Gemüsegarten anbauen möchten, säen Sie einfach ein Rhizom, auf dem Knospen wachsen, in Containererde. Sie werden nach kurzer Zeit (in ca. 2-4 Wochen) Sprossen wachsen sehen. Halten Sie den Behälter gut bewässert.

4. Sellerie:

Sie können Sellerie nachwachsen lassen, indem Sie den Stiel des Selleries entfernen und ihn in eine flache Schüssel mit Wasser im Sonnenlicht stellen. Das Wasser sollte alle paar Tage gewechselt werden. Nach 5-7 Tagen beginnen neue Blätter zu sprießen. Jetzt können Sie es in einen Topf mit Erde umfüllen, so dass nur die Blätter herausschauen. Knollensellerie kann bereits nach wenigen Wochen geerntet werden.

5. Kräuter selber pflanzen

Kräuter wie Basilikum, Koriander, Rosmarin und Minze können aus einzelnen Stängeln der Pflanze nachgezogen werden. Entfernen Sie einfach die Blätter entlang des Stiels, stellen Sie den Stiel in ein Glas Wasser und lassen Sie ihn an einem hellen und sonnigen Ort stehen. Das Wasser sollte regelmäßig gewechselt werden. Bald werden neue Wurzeln sprießen. Wenn die Wurzeln lang sind, pflanzen Sie sie in einzelne Töpfe und stellen Sie sie ins Sonnenlicht – und warten Sie, bis die Pflanze geerntet werden kann.

6. Tomaten:

For New Gardeners: How to Start/Plant Tomato Seeds Indoors for Transplants  - MFG 2014 - YouTube

Tomaten können auf zwei Arten nachwachsen, entweder durch die Tomatenscheiben oder durch Aufbewahren der Samen und Einpflanzen. Die Samen abspülen und trocknen lassen, in eine Topf mit Erde.

Geben Sie den Sämlingen viel Platz zum Verzweigen, sobald die Sprossen nur wenige Zentimeter groß sind, übertragen Sie sie in die Erde, halten Sie sie an einem sonnigen Ort und gießen Sie sie einige Male pro Woche.

7. Karotten:

This image has an empty alt attribute; its file name is karotten-zuhause-ziehen-w-kesu-190312-640x400.jpg

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Karotte nachzuzüchten, entweder Sie können Wasser verwenden oder sie in die Erde pflanzen. Schneiden Sie die Karotte etwa einen Zoll lang. Der Boden des Karottenstücks sollte gerade im Wasser sein. Wechseln Sie das Wasser regelmäßig. Stellen Sie sicher, dass Ihre Pflanze 6-8 Stunden Sonne bekommt, Sie werden in etwa einem Monat neue Wurzeln sehen. Wenn die Pflanze groß genug ist, können Sie sie in einen mit Erde gefüllten Behälter umpflanzen. und warten Sie, bis die Pflanze geerntet werden kann.

8. Avocado:

Avocados sind eine der wunderbaren Früchte des Sommers, sehr reich an Nährstoffen und Geschmack. Es ist ganz einfach, deine eigene Avocado aus Samen anzubauen. Zuerst müssen Sie den Avocadokern entfernen und reinigen. Schieben Sie vier Zahnstocher in den Kern, um den Kern über einem Glasgefäß zu balancieren, und stellen Sie sicher, dass der Kern mit der Seite nach oben zeigt. Füllen Sie die Schale mit Wasser, so dass die Hälfte der Grube untergetaucht ist, halten Sie sie Sonnenlicht und wechseln Sie das Wasser täglich. Nach einigen Wochen werden Sie die Blätter sprießen sehen, und wenn der Baum 7-8 Zoll groß ist, pflanzen Sie ihn in einen Topf mit ausreichender Drainage.Halten Sie die Pflanze an einem sonnigen Standort und gießen Sie sie regelmäßig. Ernte, wenn die Pflanze ausgewachsen ist.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *