Geröstete Rüben und Feta-Salat

Geröstete Rüben und Feta-Salat

Höhepunkte der Ernährung (pro Portion)

Kalorien – 161

Fett – 8g

Kohlenhydrate – 19g

Protein – 7 g

Gesamtzeit 50 min
Vorbereiten 25 Minuten , Kochen 25 Minuten
Portionen 4 (je 3/4 Tasse)

Eine Rübe ist ein echtes Superfood, gefüllt mit Ballaststoffen , Vitaminen und zellschützenden Antioxidantien . Dieses Nährstoff-Kraftpaket wird helfen, Entzündungen zu bekämpfen, Hunger zu bekämpfen und gesundes Blut und Nerven dank hoher Dosen von Vitamin K und Folat zu fördern.

Das Rösten dieser Wurzelgemüse bei einer hohen Hitze erhöht ihre natürliche Süße und gibt ihnen eine leichte Knirschen, die eine perfekte Ergänzung zu krautigen Schnittlauch und cremigen Feta-Käse ist. Bist du schon hungrig? Machen Sie diesen Salat für ein leichtes Mittagessen allein oder als Beilage zu einem Stück gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Zutaten

  • 4 große Rüben, geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • ¼ Teelöffel koscheres Salz
  • 1/8 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, entsaftet
  • 1 Esslöffel frischer Schnittlauch, gehackt
  • ½ Tasse zerbröckelte Feta-Käse
  • 8 Tassen gemischte Grüns

Vorbereitung

  1. Den Ofen auf 425F vorheizen.
  2. Rüben in eine Blechpfanne geben und mit Olivenöl beträufeln.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Übergießen werfen.
  4. In den Ofen geben und 25 Minuten braten oder bis die Rüben weich sind.
  5. Nehmen Sie die Blechpfanne aus dem Ofen.
  6. Schnittlauch und Zitronensaft direkt in die Pfanne geben und gut werfen.
  7. In eine Schüssel geben und 15 Minuten abkühlen lassen.
  8. Feta dazugeben und sofort auf gemischtem Gemüse servieren oder bis zu drei Tage im Kühlschrank lagern.

Inhaltsstoffvariationen und Substitutionen

Verwenden Sie rote, goldene oder andere farbige Rüben für dieses Rezept.

Anstatt die Mischung über Greens zu servieren, mit gewürfelten Gurken würfeln, in Salatbecher geben oder frischen Spinat oder Rucola darauf legen.

Für einen Getreidesalat, werfen Sie mit herzhaften Vollkornprodukten wie gekochten braunen Reis, Quinoa oder Farro.

Koch- und Serviertipps

Wenn Sie gekühlten Salat aus dem Kühlschrank nehmen, lassen Sie ihn einige Minuten bei Raumtemperatur stehen. Die Aromen werden stärker entwickelt sein.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.