Herstellung von eingelegten Gurken zu Hause mit Bildern

Advertisements

Eingelegte Gurken sind ein sehr beliebtes Rezept und ein Favorit für alle, die Essiggurken lieben, besonders da sie eine leicht würzige Note verleihen, wenn man dem Rezept eine besondere Note hinzufügt. Es ist eine einfache Möglichkeit, eingelegte Gurken zu Hause zuzubereiten, mit Bildern.

Zutatenwahl Beim Zubereiten dieses Rezepts sollten Sie die kleineren Gurken wählen, da sie besonders gut geeignet sind. Es ist vorzuziehen, Glasgefäße mit Metalldeckeln zu verwenden, obwohl diese Gläser teuer sind. Man kann sie immer wieder verwenden. Probieren Sie dieses Rezept aus, um eine Beilage zu Hauptmahlzeiten zuzubereiten, da es eines der gefragtesten Rezepte ist.

Advertisements

Einfacher Einlegeprozess Sie könnten denken, dass der Einlegeprozess kompliziert ist, aber wenn der Einlegeprozess darauf abzielt, Gemüse für eine lange Zeit zu konservieren, dann ist dies nicht das Ziel dieses Rezepts. Es ist eine großartige Möglichkeit, eingelegte Gurken zuzubereiten, sie im Kühlschrank zu lagern und etwa eine Woche lang zu genießen.

Zutaten:

  • 18 kleine Gurken.
  • 6 geschälte Knoblauchzehen.
  • 9 Teelöffel weißer Essig.
  • 3 Esslöffel Salz.
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Dill.
  • 1/2 Esslöffel Chiliflocken.
  • 3-4 Tassen Wasser.

Schritte:

  • Schneiden Sie die Gurken in etwa 3/4 Zoll dicke Scheiben und legen Sie diese Scheiben in die Ecke eines Lebensmittelaufbewahrungsbehälters. Wiederholen Sie den Vorgang zwei- oder mehrmals, sodass Sie jetzt drei Behälter haben, die jeweils 6 Gurken enthalten.
  • Wasser zum Kochen bringen.
  • Fügen Sie jedem Behälter drei Knoblauchzehen, 3 Esslöffel weißen Essig und 1 Esslöffel Salz hinzu. Wenn Sie fertig sind, können Sie Dill und Chiliflocken hinzufügen.
  • Fügen Sie nun jedem Topf genügend Wasser hinzu, bis die Gurken mit Wasser bedeckt sind. Decken Sie die Glasgefäße mit dem Deckel ab und stellen Sie sie in den Kühlschrank, bis sie abgekühlt sind.
  • Sie können sie nach maximal ein oder zwei Tagen essen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *