Kaufen Sie keinen Knoblauch mehr! So züchten Sie Knoblauch unendlich in einem Topf!

Knoblauch ist eines der am häufigsten verwendeten Lebensmittel in der Küche, und das ist auch gut so, denn es ist sehr gut für die Gesundheit. Knoblauch ist reich an Vitamin A, B, C und E, Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Zink, Selen, aber auch an Allicin (einem sehr starken natürlichen Antibiotikum). Dieses Superfood ist auch ein Heilmittel, so dass wir Knoblauch nicht mehr nur für Vampirangriffe verwenden! In den Supermärkten ist ein Kilo Knoblauch nicht gerade billig. Aber wussten Sie, dass Sie mit nur einer Knoblauchzehe keine weiteren mehr kaufen müssen? Finden Sie heraus, wie man Knoblauch zu Hause in einem Topf unendlich anbaut.

Bon À Savoir, les meilleures recettes de cuisine faciles et simples, astuces, jardinage ...

Alles was Sie brauchen ist :

  • Blumenerde
  • Eine Knoblauchzehe
  • Ein Topf

Sie sollten wissen, dass jede Nelke, die Sie pflanzen, sich vermehrt und 3 oder 4 neue Knoblauchzehen hervorbringt.

Schritte für den Anbau von Knoblauch in einem Topf

1) Besorgen Sie sich einen großen Topf (wenn möglich mit Löchern für eine bessere Drainage) und füllen Sie ihn mit guter Blumenerde. Trennen Sie die Nelken von der Knoblauchzehe und achten Sie darauf, sie nicht zu beschädigen. Die Nelken sollten frisch und nicht beschädigt sein.

2) Pflanzen Sie die Nelken etwa 2,5 cm tief ein, so dass die Spitzen in die Luft ragen. Jede Nelke 10 cm abtrennen. Geben Sie 1 cm Blumenerde auf die Nelken.

3) Stellen Sie den Topf in die Sonne und gießen Sie vorsichtig. Die Pflanze braucht sehr wenig Wasser. Achten Sie darauf, dass die Erde leicht feucht ist, und gießen Sie so wenig wie möglich.

4) Knoblauch wächst schnell. Wenn Sie Blüten sehen, schneiden Sie diese sofort ab, damit der Geschmack des Knoblauchs erhalten bleibt.

5) Sobald die Pflanzen 5 oder 6 Blätter haben, und diese gelb werden und absterben, kann der Knoblauch geerntet werden.

6) Sie müssen den Knoblauch nur eine Woche lang an einem trockenen, temperierten Ort trocknen. Eine Garage oder ein Keller wären ideal.

Knoblauch braucht 8 bis 10 Monate zum Wachsen. Der ideale Zeitpunkt ist das zeitige Frühjahr oder der Herbst. Schließlich sollten Sie wissen, dass die grünen Stängel des Knoblauchs wie Schnittlauch gegessen werden können.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *