Kaufen Sie keinen Weichspüler mehr, bereiten Sie einen natürlichen und billigen vor!

Wenn wir Kleidung haben, versuchen wir normalerweise mit allen Mitteln, ihnen die Pflege zu geben, die sie brauchen.

Um seine Textur und Farbe länger als am ersten Tag des Kaufs bewahren zu können.

Bei jeder Wäsche wird die Kleidung starken Chemikalien ausgesetzt, die die Qualität der Kleidungsstücke beeinträchtigen.

Andererseits enthalten diese Produkte meist chemische Bestandteile, die sich auf die Gesundheit der Menschen auswirken.

Wenn es jedoch ein Produkt gibt, das wir nicht mehr verwenden können, ist es Weichspüler, aber die meisten von ihnen lösen bei allen Mitgliedern des Hauses Allergien aus.

Wenn Sie auf einer Welle der Verwendung von Bio-Produkten sind, dann ist dieser Artikel für Sie, denn wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen hausgemachten Weichspüler mit Zutaten herstellen können, die Ihre Gesundheit nicht beeinträchtigen.

Erfahren Sie, wie Sie einen selbstgemachten Weichspüler herstellen

Das erste, was Sie tun sollten, ist, alle Zutaten zur Hand zu haben, sie sind leicht zu bekommen und für das Budget sehr günstig. Zudem ist die Zubereitung einfach und praktisch.

Als nächstes erklären wir Ihnen das Schritt für Schritt.

Zutaten:

  • 10 g Backpulver.
  • ca. 150 bis 200 ml Wasser (heiß)
  • 800 ml Apfelessig.
  • 20 Tropfen Öl, das ist wichtig.
  • Ein Plastikbehälter

Zubereitung: Als erstes nehmen Sie den Behälter (der sehr groß sein muss, da die Mischung wächst) und stellen das heiße Wasser auf, dann müssen Sie den Apfelessig und die Menge an Backpulver hinzufügen, die in der Liste der angeforderten Zutaten (an dieser Stelle sehen Sie eine Reaktion, bei der mehrere Blasen freigesetzt werden).

Wenn die Flüssigkeit dann die Blasen reduziert, fügen wir das ätherische Öl mit dem gewünschten Aroma hinzu und schütteln sehr gut. Schließlich lagern wir den Behälter an einem sehr kühlen Ort.

Es ist wichtig, dass Sie das Präparat jedes Mal, wenn Sie es verwenden, sehr gut schütteln und dann verschließen, um es wieder an den kühlen Ort zu stellen.

Wenn Sie 4 Esslöffel des Präparats auf die Kleidung in der Waschmaschine oder beim Einweichen verwenden, reicht es aus, Ihre Kleidung wie neu zu lassen.

Dieses Präparat eignet sich hervorragend für Menschen, die unter Allergien gegen Chemikalien leiden.

Teilen Sie die Informationen mit allen Ihren Kontakten.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *