Keinen Knoblauch mehr kaufen! Hier erfahren Sie, wie Sie einen endlosen Vorrat zu Hause anbauen können.

Knoblauch ist wahrscheinlich eines der nützlichsten Lebensmittel. Wenn Sie mir nicht glauben, sollten Sie einen Blick auf unseren Artikel hier werfen. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass Knoblauch für den Geschmack eines jeden Rezepts unerlässlich ist. Wie wäre es also, wenn Sie einfach Knoblauch in Ihrem Garten anbauen könnten, ohne jemals mehr neuen Knoblauch zu kaufen zu müssen? Keine Sorge, Sie werden sehen, es ist ganz einfach! Jede Knoblauchnelke, die Sie pflanzen, vermehrt sich und bildet 3 oder 4 neue Knoblauchzehen. Schauen Sie

Plus Besoin d'Acheter d'Ail ! Voici Comment En Faire Pousser un Stock Infini à la

Wie es geht !  

1. Bereiten Sie einen mit Sämlingserde gefüllten Topf vor, vorzugsweise einen Topf mit Drainage.

2. Wählen Sie frische Knoblauchzehen.

3. Die Nelken abtrennen, dabei darauf achten, dass der Boden nicht beschädigt wird.

4. Vergraben Sie jede Nelke mit der spitzen Seite nach oben ein paar Zentimeter unter der Erde.

5. Lassen circa 10 cm Abstand zwischen den Nelken.

6. Halten Sie die Erde feucht, aber nicht nass, denn Knoblauch braucht nicht viel Wasser.

7. Lassen Sie den Knoblauch ein wenig wachsen, aber denken Sie daran, die Blüten regelmäßig abzuschneiden, damit der Geschmack in der Zwiebel bleibt.

8. Sobald die Pflanze 5 oder 6 Blätter hat, und diese gelb werden und absterben, kann der Knoblauch geerntet werden.

9. Trocknen Sie den Knoblauch eine Woche lang an einem trockenen, temperierten Ort, zb. in einer Garage.

Ergebnis

Das war’s! Sie habben zu Hause ganz einfach Knoblauch angebaut 🙂 Sie brauchen nicht mehr Knoblauch zu kaufen! Einfach, nicht wahr? Die beste Pflanzzeit für Knoblauch ist im zeitigen Frühjahr oder im Herbst. Knoblauch braucht etwa 8 bis 10 Monate zum Wachsen. Werfen Sie die kleinen grünen Stängel des Knoblauchs nicht weg. Sie können wie Schnittlauch gegessen oder zum Beispiel zum Würzen von Suppen oder Hüttenkäse verwendet werden. Lagern Sie den Knoblauch nach der Ernte an einem kühlen, trockenen Ort.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *