Kichererbsencurry mit Thermomix

Advertisements

Kichererbsencurry mit Thermomix. Ich biete Ihnen ein Rezept für veganes Kichererbsen-Curry mit Kokos, ein einfaches und einfaches Rezept, das Sie mit dem Thermomix zubereiten können.

Zutaten (4 Portionen)

– 3 cm geschälter Ingwer


– 3 Knoblauchzehen


– 1 Zwiebel, geviertelt


– 1 gehackte Paprika


– 1 grob gehackte Paprika


– 25 g d’huile d’olive

– 1 C. gehäufter Kaffee Kümmel
– 1 C. gehäufter Kaffee Paprika
– 1 C. gehäufter Teelöffel Kurkuma

– 200 g gewürfelter Kürbis


– 200 g Aubergine, gewürfelt

– 1 C. Zucker auf Kaffeeniveau
– 3 EL. Sojasauce

– 270 g Kokoscreme


– 400 g Kichererbsen, gewaschen und abgetropft


– 200 g Erbsen

Vorbereitung

Den Ingwer 5 Sekunden Stufe 7 in die Schüssel geben

Knoblauch, Zwiebel, Chili und Paprika zugeben 3 Sekunden Stufe 7, schaben

Öl und Gewürze zugeben 5 Minuten Varoma Stufe 1

Advertisements

Kürbis, Auberginen und Zucker 5 Minuten mit dem Kelch varomaumkehren / köcheln lassen

Sojasauce zugeben, Kokoscreme 15 Minuten 100°C rückwärts / ohne Tasse köcheln lassen, aber den Korb auf den Deckel stellen, um Spritzer zu vermeiden

Kichererbsen und Erbsen 1 Minute in entgegengesetzter Richtung einarbeiten / köcheln lassen

Mit Reis servieren