Millefeuille areteam

Advertisements

Zutaten:

  • 1 Blatt gefrorener Blätterteig, aufgetaute Puddingcreme1/2 Tassen Milch
  • 1/2 Tasse Zucker
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 3 Eigelb, geschlagen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Arequipe oder Dulce de Leche

Zubereitung : (Backofen auf 400F vorheizen.)

2 Backbleche mit Backpapier auslegen und beiseite stellen.

Den Teig entlang der Faltung in 3 Streifen schneiden. Auf ein Backblech legen und mit einer Gabel ein paar Löcher in jeden Teig stechen. 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Die Milch in einen mittelgroßen Topf geben und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit Zucker, Maisstärke und Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Die Maisstärkemischung nach und nach in die Milch geben und unter häufigem Rühren etwa 6

Advertisements

Minuten lang kochen oder bis sie eingedickt ist. Die Eigelbe aufschlagen und weitere 2

Minuten kochen, dabei häufig umrühren.

Vanilleextrakt und Butter hinzugeben und vom Herd nehmen.

Auf Raumtemperatur abkühlen lassen, abdecken und bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *