MISCHEN SIE HONIG UND BACKPULVER, WARUM, DAS WERDEN SIE NACHHER ENTDECKEN: WERTVOLL, WENN SIE SO VERWENDET WERDEN

Advertisements

MIELE UND BACKPULVER: WIE MAN SIE BENUTZT

Honig und Backpulver sind zwei sehr nützliche Zutaten in der Küche. Honig ist bekannt für seine vielfältigen Eigenschaften. Nützlich für Erwachsene und Kinder zur Linderung von Halsschmerzen und Husten, eignet er sich für verschiedene süße Zubereitungen, aber auch und vor allem zum direkten Verzehr. Es gibt viele Honigsorten. Die am häufigsten verwendete Sorte ist sicherlich die Blütenvielfalt.

Backpulver ist dagegen sehr nützlich für die Verdauungsförderung. Es kann auch in einigen Zubereitungen anstelle von Hefe verwendet werden. Zu seinen beliebtesten Verwendungen gehören insbesondere die Hausreinigung. In diesem Fall hat Backpulver eine perfekte entfettende, geruchsneutralisierende und absorbierende Wirkung. Ein Beispiel? Streuen Sie einfach das Innere von stinkenden Sportschuhen ein, lassen Sie es über Nacht einwirken, bürsten Sie es ab und erhalten Sie duftende und trockene Schuhe.

Heute werden wir jedoch eine gemeinsame Verwendung dieser beiden erstaunlichen Zutaten enthüllen. Eine Verwendung, die Sie wahrscheinlich überraschen wird, denn Backpulver und Honig sollten zusammen gemischt und auf die Haut aufgetragen werden. Lassen Sie uns sehen, wie es geht und warum Sie es tun sollten.

Die Unerwartete Verwendung

Die Zutaten, die Sie benötigen, sind Honig und Backpulver in folgenden Mengen:

Advertisements
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Honig (am besten bio)
  • Zitronentropfen

Mischen Sie die Zutaten in einem Behälter, um eine gleichmäßige Paste zu erhalten. Um eine homogenere Mischung zu erhalten, können Sie die Methode des Wasserbades verwenden, um den Honig flüssiger und leichter zu mischen. Die benötigte Zeit für das Vermischen kann zwischen 8 und 10 Minuten liegen.

Zur erhaltenen Mischung können Sie ein paar Tropfen Zitrone hinzufügen. Was tun mit dieser Paste? Tragen Sie sie auf Ihr Gesicht auf. Das Ziel ist es, Akne und Mitesser entgegenzuwirken. Eine solche Maske sollte ein paar Mal pro Woche für 15-20 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und dann gründlich mit Wasser abgespült werden.

Alle abgestorbenen Hautzellen, die für die Produktion von Akne verantwortlich sind, werden von der obersten Hautschicht des Gesichts entfernt, die wir mit Honig und Backpulver behandeln.

Wenn Sie die Mischung vor dem Ausspülen auf die Haut massieren, nachdem Sie sie für die erforderliche Zeit aufgetragen haben, können Sie ein leichtes Peeling auf der Haut durchführen, das sie strahlender macht. Um die Poren zu schließen und die Haut zu befeuchten, sollten Sie nach dem Waschen des Gesichts eine spezielle Gesichtsfeuchtigkeitscreme verwenden. Probieren Sie es aus, um es zu glauben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *