Mit diesem Trick können Sie Ihren Ofen wie neu verlassen!

Tricks zum Reinigen des Ofens_opt (1)trucos para limpiar el horno_opt (1)

Mit diesen 8 Schritten können Sie Ihren Ofen ohne Mühe wie neu verlassen!

Der Küchenofen ist eines der mühsamsten zu reinigenden Dinge. Wenn wir ihn sehr oft benutzen, sammelt sich wahrscheinlich viel Fett und Holzkohle im Inneren an, und wir wissen nicht immer, wie wir ihn reinigen sollen, da dieser Schmutz normalerweise ist schwer zu reinigen Rühren. Wenn Sie mehrere spezifische Produkte dafür ausprobiert und keine Ergebnisse gesehen haben, wird dieser Trick Sie vielleicht überraschen. Heute werden wir eine Technik zum Reinigen des Ofens mit Dingen vorstellen, die wir fast immer zu Hause haben, und wenn wir nicht alle haben Modi sind nicht schwer zu bekommen. Sie wollen mehr wissen? Bleiben Sie bis zum Ende dieses Artikels!

Tricks zum Reinigen des Ofens_opt (1)trucos para limpiar el horno_opt (1)
Bildquelle: Newsner

So reinigen Sie den Backofen mit Hefe und Essig

Du brauchst

-Ein Empfänger
-Schwamm zu reinigen
-Backpulver
-Essig
-sprühen
-Wasser

Wie man diesen hausgemachten Trick macht

1-Um den Ofen mit diesem hausgemachten Trick zu reinigen, sollten Sie zuerst das Innere vollständig leeren, indem Sie die Bleche und Roste entfernen.

2-Dann versuchen Sie mit einem feuchten Tuch so viel wie möglich den losen Schmutz, der sich dort befinden könnte, wie Essensreste usw., zu entfernen.

3-In dem Behälter müssen Sie ein wenig Wasser mit 5 Esslöffeln des Backpulvers mischen, die Konsistenz dieser Mischung sollte einer Paste ähneln, sie sollte nicht sehr flüssig sein, da sie uns nicht helfen würde.

4- Tragen Sie diese Mischung auf das gesamte Innere des Ofens auf, einschließlich der Innenseite der Tür, in der sich das Glas befindet, da sie normalerweise mit Fett gefüllt ist, das durch hohe Temperaturen gehärtet wird. Sie werden sehen, dass sich nach dem Auftragen dieser Paste ihre Farbe ändert und sie einen dunkleren oder bräunlichen Farbton annimmt, dies geschieht, wenn die Mischung mit Luft in Kontakt kommt. Wenn Sie mehr von dieser Mischung vorbereiten müssen, um alle Teile des Ofens zu erreichen, ist dies genau das, was wir brauchen, damit sich die Paste im Inneren des Ofens gut verteilt.

5-Dann, sobald Sie die Mischung durch das Innere des Ofens gegeben haben, müssen Sie diesen hausgemachten Trick mindestens 12 Stunden lang wirken lassen. Am besten tun Sie dies nachts und beenden Sie ihn am nächsten Tag, damit der Trick am besten funktioniert seiner Wirkung. Lassen Sie die Zubereitung während dieser Stunden bei geöffneter Backofentür ruhen.

6-Am nächsten Tag ist es Zeit, die Arbeit zu beenden, mit Hilfe eines feuchten Tuches sollten Sie so viel wie möglich die Hefemischung aus dem Inneren des Ofens entfernen.

7-Wenn Sie es geschafft haben, alles mit dem Tuch zu entfernen, verwenden Sie den Essig und verteilen ihn mit Hilfe eines Sprühers auf die Stellen, an denen noch Spuren der Hefe vorhanden sind.

8-Sie werden feststellen, dass nach dem Verteilen des Essigs dieser zu schäumen beginnt, diese Reaktion erfolgt, wenn er mit der Hefe kombiniert wird, dadurch wird der Schmutz vollständig aus dem Inneren unseres Ofens gelöst, lassen Sie den Essig einwirken 5 Minuten und entfernen Sie dann den gesamten Schaum mit Hilfe eines feuchten Tuches.

Dadurch wird Ihr Backofen sauberer und glänzender denn je! Und das Beste daran: Sie mussten dafür keine Chemikalien verwenden! Was halten Sie von diesem Artikel? Bitte teilen Sie es mit!

Sehr interessant!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *