Mit diesen Tipps werden Sie Silberfische in kürzester Zeit los!

Woher kommen Silberfische?

Silberfische kommen in vielen Haushalten vor. Sie haben eine graue Farbe und sind häufig in Küchen und Badezimmern zu finden. Natürlich sind Sie nicht glücklich mit diesen Mitbewohnern. Silberfische sind sehr nervig und auch etwas dreckig! In diesem Artikel können Sie lesen, wie Sie es loswerden.

Silberfische lieben Umgebungen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Silberfische an sich schaden nicht. Diese Käfer sind oft in Nähten und Spalten, hinter Fußleisten und in Lüftungsschlitzen versteckt. Gelegentlich kommen sie heraus. Nur wenn es eine Menge Silberfische gibt, kann es ärgerlich werden. Wandtapeten, Bücher oder Gemälde können beschädigt werden. Leider leidet jeder Haushalt manchmal an Silberfischchen. Leiden Sie auch unter diesen hartnäckigen Silberfischen in Ihrem Haus? Auf der nächsten Seite können Sie lesen, wie Sie es schnell loswerden können!

Was können Sie gegen Silberfische tun?

Stellen Sie sicher, dass es in Ihrem Haus nicht zu heiß und zu feucht ist. Sie sollen Regelmäßig und ausreichend lüften. Schließen Sie die Lücken und Nähte im Haus, damit Silberfische keine Chance haben einzutreten. Feuchtigkeitsfresser zu Hause verhindern, dass sich Silberfische vermehren.

Machen Sie einen Ködertopf

Holen Sie sich ein leeres Marmeladenglas, Klebeband und ein kleines Stück Brot. Wickeln Sie das Klebeband um das gesamte Marmeladenglas. Dann legen Sie ein Stück Brot in das Marmeladenglas. Der Silberfischchen kriecht auf der Jagd nach dem Brot in das Marmeladenglas und kann nicht mehr heraus durch die glatten Wände im Inneren des Marmeladenglas!

Machen Sie Ihr eigenes Spray gegen Silberfischche

Schrecken Sie die Insekten ab, indem Sie Ihr eigenes Spray aus einer alten Sprühflasche herstellen. Verwenden Sie zum Beispiel eine leere Sprühflasche von Glassex. Füllen Sie es mit 250 ml Wasser und fügen Sie ein paar Tropfen Lavendelöl oder den Saft von 1 Zitrone hinzu. Sprühen Sie dies dann auf die Stellen, an denen Sie auf den Silberfischchen gestoßen sind. Dieses Do-it-yourself-Spray sorgt dafür, dass die Silberfische fern bleiben!

Plastiktüte und eine halbe Kartoffel

Versuchen Sie auch den folgenden Trick: Schneiden Sie die Kartoffel in die Mitte und legen Sie die halbe Kartoffel in eine Plastiktüte, die Sie nicht schließen. Die Stärke der Kartoffel, die Silberfische lieben, sorgt dafür, dass sie hierher kommen und in die Plastiktüte kriechen. Sobald Sie sehen, dass einige Silberfische gefangen wurden, können Sie die Plastiktüte schließen und wegwerfen.

Quelle: flaironline.nl | Bild: Wikipedia

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *