Nie wieder Teebeutel wegschmeißen! Setzen Sie sie in Ihren Garten und beobachten Sie das Ergebnis

Ein weiterer toller Tipp für Ihren Garten!

Sind Sie ein Teeliebhaber mit Garten? Dann sollten Sie diesen Tipp nicht verpassen! Wie die meisten Menschen werfen wir unsere Teebeutel weg, warum sollten wir sie alle zusammen aufbewahren? Aber den Trick die Sie davor bewahrt, Teebeutel wegzuwerfen, kennen Sie ganz bestimmt nicht!

Ein benutzter Teebeutel als Zaubermittel für Ihren Garten!

Garten

Gärtnern ist nicht immer einfach, denn man muss den richtigen Zeitpunkt für die verschiedenen Samen finden und sie pflegen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Samen anfangs nicht keimen, auch wenn Sie sich große Mühe gegeben haben. Dieser Tipp ist Gold wert und wird Ihren Garten in ein Pflanzenparadies verwandeln. Das Einzige, was Sie zum Vergraben brauchen, ist ein Teebeutel.

Mehr Nährstoffe

Die verwendeten Teebeutel liefern mehr Nährstoffe für den Boden. Teeblätter enthalten Tannin, ein idealer Nährstoff zur Düngung des Bodens. Der Teebeutel selbst wird aus Fasern der Stängel der Abacá-Pflanze hergestellt. Dies ist eine Bananenart, deren Fasern zur Herstellung von Teebeuteln verwendet werden. Der Teebeutel wird daher im Boden leicht abgebaut und versorgt den Boden mit wertvollen Nährstoffen, die die Blumen und Pflanzen ernähren.

Schädlinge

Darüber hinaus halten Teebeutel Schädlinge fern, ebenso wie Kaffeesatz. Zu diesem Thema haben wir Ihnen einen Tipp gezeigt, wie Sie Mücken und Wespen loswerden. Der für Insekten unangenehme Geruch vertreibt sie und wird sie nicht dazu verlocken, Ihre Pflanzen zu kosten.

Wie Sie Ihre Teebeutel für Ihren Garten nutzen können, erfahren Sie auf der nächsten Seite. Im folgenden Video finden Sie eine Anleitung und weitere Tipps. Vertrauen Sie uns, es lohnt sich!

Beschleunigt die Zersetzung

Die gebrauchten Teebeutel können für Ihren Boden nützlich sein und können kompostiert werden. Die im Tee enthaltenen Säuren beschleunigen den Zersetzungsprozess der biologischen Abfälle. Das bedeutet, dass Ihr Kompost schneller verwertbar ist.

Wasserersparnis

Vergraben Sie Ihre Teebeutel in der Nähe der Pflanzenwurzeln, dies hilft ihnen, mehr Wasser aufzunehmen und zu speichern.

Unkraut

Das Element, das jeder in seinem Garten fürchtet: Unkraut. Glücklicherweise sind Teebeutel auch nützlich, um sie loszuwerden. Wenn Sie den Teebeutel in den Boden stecken, verhindern Sie, dass sich das Unkraut ausbreitet.

Aussäen: Samen keimen schneller

Sie können den Wachstumsprozess für kleine Pflanzen erleichtern, indem Sie ein paar Teebeutel verwenden. Hier sind die Dinge, die Sie benötigen: gebrauchte Teebeutel, Samen, einen Blumentopf, Erde und Wasser. Gießen Sie die Erde in den Blumentopf und geben Sie ein paar Teebeutel obendrauf. Sie werden feststellen, dass das Wachstum schneller erfolgt! Dann können Sie die gekeimten Pflanzen natürlich direkt in Ihren Garten verpflanzen.

Anschließend kannst du die gekeimten Pflanzen natürlich direkt in deinen Garten umpflanzen.

Katzen

Besuchen die Katzen Ihrer Nachbarn Sie in Ihrem Garten? Teebeutel helfen Ihnen, sie loszuwerden, da der Geruch sie in Schach hält. Streuen Sie einfach ein wenig Kaffeesatz oder Teesatz auf Ihre Erde. Ratschlag: das funktioniert aber auch mit den Pflanzen in deinem Zuhause. Lesen Sie diesen Artikel, um es herauszufinden.


Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.