Russische Zigaretten mit Thermomix

Advertisements

Thermomix Russische Zigaretten. Sie sind unentbehrlich für gefrorene Desserts und Cremes und lassen sich mit dem Thermomix ganz einfach zu Hause zubereiten.

Zutaten

– 100 g weiche Butter, gewürfelt + 10 g für das Blech


– 150 g Puderzucker


– 4 Eiweiß


– 100 g gesiebtes Mehl + 10 g für das Blech

Advertisements

Vorbereitung

Backofen auf 220°C vorheizen.

Puderzucker und Butter in die Schüssel geben, 1min Vit2 mischen. Ohne die Schüssel anzuhalten, fügen Sie alle 15 Sekunden 1 Eiweiß hinzu.

Dann die Schüssel öffnen und das Mehl hinzugeben und 2 Min. Stufe 2 verrühren.


Ein Antihaft-Backblech buttern und leicht mehlen.


Geben Sie 6 Teelöffel Teig auf das Backblech und achten Sie darauf, dass sie gut verteilt sind.


Den Teig mit der Rückseite des Löffels in einer dünnen Schicht verteilen.


6 Min. backen, die Teigkreise werden braun.


Sofort aus dem Ofen nehmen und die Patties sofort um den Griff eines Holzlöffels rollen, um die Zigaretten zu formen.


Abkühlen lassen.