Schmutziges oder beflecktes Sofa? So sieht es im Handumdrehen aus wie neu!

Schmutziges oder beflecktes Sofa? So sieht es im Handumdrehen aus wie neu!

Sogar mit Geräten wie Sofabezügen und Handtüchern und ohne Tiere, die es schnell schmutzig machen können, ist das Sofa immer noch der Gegenstand, der Flecken, Staub und anderen Schmutzansammlungen ausgesetzt sind und manchmal gereinigt und desinfiziert werden müssen .
Wie wird diese Aufgabe angegangen? Natürlich hängt es von der Art des Sofas ab, das sie haben, aber im Allgemeinen könnte es einfacher sein als Sie es sich vorstellen!

Wie reinigt man ein Stoffsofa?

image: Facebook/Ideas en 5 minutos

Das erste, was zu tun ist, ist den Staubsauger zu benutzen: Verwenden Sie die Bürste für die Stoffteile wie Kissen und Rücken, und bewegen Sie ihn dann in die schwierigeren Teile.

image: Facebook/Kompania E Pastrimit MIA

Um Flecken und Schmutz zu entfernen, bereiten Sie ein Reinigungsmittel zu. Sie brauchen:

  • Einen Behälter mit Sprayspender
  • Einen Trichter
  • Einen Pinsel
  • 500 ml warmes Wasser
  • 1 Esslöffel Weichspüler
  • 150 ml denaturierter Alkohol
  • 100 ml Weißweinessig
  • 40 Gramm Bikarbonat
  • Ein sauberes Tuch

Mischen Sie diese Zutaten im Behälter, schütteln Sie sie gut und verwenden Sie das Produkt auf den einzeln zu behandelnden Teilen: sprühen und einige Minuten einwirken lassen, dann den Bereich mit der Bürste behandeln und versuchen, ausreichend Kraft aufzubringen, um den Schmutz zu entfernen.
Nach dem Gebrauch der Bürste, gehen Sie zum sauberen Tuch darüber und entfernen Sie die Schmutzrückstände.

Dank der verwendeten Zutaten haben Sie ein sauberes, desodoriertes und desinfiziertes Sofa. Wenn Sie Sorge haben, machen Sie zuerst einen Test an einem unauffälligen Teil des Sofas.

In diesem Video sehen Sie, wie es genau funktioniert!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *