Schweißflecken? Hier sind 9 einfache und wirksame Mittel, um sie zu beseitigen

Schweißflecken? Hier sind 9 einfache und wirksame Mittel, um sie zu beseitigen

Mit der Sommersaison tauchen diese lästigen Schweißflecken wieder auf den Kleidern auf, die für unschöne gelbe Halbkreise auf Ihren geliebten Kleidungsstücken verantwortlich sind. Sie zu eliminieren ist nicht einfach: Einmaliges Waschen in der Waschmaschine erweist sich oft als unzureichend, um sie zu entfernen; Und dann müssen wir nach anderen Lösungen suchen, wenn wir keine Kleider in die Wäscherei bringen wollen. Glücklicherweise gibt es mehrere Mittel gegen Schweißflecken, natürlich und äußerst effektiv: Wir schauen sie uns zusammen an!

1. Machen Sie eine Paste durch Mischen von Natriumbicarbonat und Wasser, dann geben Sie sie auf den Fleck und lassen Sie sie für mindestens eine Stunde einwirken, bevor Sie es waschen.

image: Aqua Mechanical/Flickr

2. Gießen Sie Ammoniak auf den Bereich, reiben und waschen Sie alles mit heißem Wasser; es funktioniert besonders gut an frischen Stellen.

outdoor, dry, pattern, clean, housework, wash, hanging, yellow, outerwear, material, clothesline, clothespin, laundry, drying, textile, footwear, socks, stockings, clothes line, clothespins, clothes pins, clothespeg
image: Pxhere

3. Drücken Sie den Saft oder das Zitronenkonzentrat auf den Fleck, geben Sie ein wenig Wasser hinzu, reiben Sie es ein und lassen Sie es in der Sonne trocknen, bevor Sie es waschen.

image: thekrazycouponlady.com

4. Befeuchten Sie den Fleck mit Wasser und gießen Sie etwas Fleisch-Gewürz darauf: lassen Sie es für eine halbe Stunde ruhen, dann waschen.

File:Durkee Seasoned Meat Tenderizer.jpg
image: afiler from Seattle/Wikimedia

5. Erstellen Sie eine Mischung aus einem Teil Spülmittel, zwei Teilen Wasserstoffperoxid und einer Prise Backpulver: Reiben Sie die Paste auf den Fleck.

image: Emily Shwake / BuzzFeed

Nehmt am Besten eine Zahnbürste zu Hilfe!

6. Befeuchten Sie den betroffenen Bereich, reiben Sie ihn dann mit einem Stück Seife ein, spülen Sie ihn und waschen Sie alles zuletzt mit heißem Wasser.

7. Zerkleinern Sie zwei Aspirin und fügen Sie eine halbe Tasse warmes Wasser hinzu: Tragen Sie die Mischung auf den Fleck auf und lassen Sie sie für zwei Stunden einweichen. Vor dem Waschen Flüssigwaschmittel auftragen.

File:الأسبرين.jpg
image: 14 Mostafa&zeyad/Wikimedia

8. Mischen Sie vier Esslöffel Salz mit einem Liter heißem Wasser: Reiben Sie das Kleidungsstück mit dieser Lösung ein, bis der Fleck verschwindet.

image: Pixabay

9. Reiben Sie den weißen Essig direkt auf den Fleck, dann spülen und waschen Sie das Kleidungsstück mit heißem Wasser: wirksam auch bei älteren Flecken.

Bestand:Rice vinegar.jpg
image: Sotaque/Wikimedia

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *