Sehen Sie, wie Sie köstlichen Kekskuchen zum Nachtisch zubereiten

Manchmal Schichten von Keksen, Buttercreme, Schokolade, Karamell und Erdnüssen. Es ist einfach das Paradies! Aber wissen Sie, wie man Kekskuchen macht ?

Was ist ein Kekskuchen?

Der Kekskuchen ist ein Dessert, das an ein Tiramisu erinnert, aber viel besser. Sie sind wunderbare Schichten, die normalerweise aus einer Kombination von Keksen, verschiedenen Cremes, Früchten oder Schokolade bestehen.

Im Gegensatz zu Tiramisu ist Kekskuchen im Allgemeinen kaffeefrei und hat nur einen Hauch von Getränk (wenn Sie möchten). Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Kekskuchen zuzubereiten, einige einfacher, andere raffinierter.

Hier bringen wir die besten Rezepte für die Zubereitung von Kekskuchen mit Erdbeeren, Schokolade, Eiscreme … Lesen Sie den Artikel bis zum Ende und es wird Ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen!

Die köstlichen Möglichkeiten, Kekskuchen zuzubereiten

Rezept für Erdnusskekskuchen

wie man Kekskuchen machtWie man Kekskuchen macht

Zutaten:

  • 1 Handvoll geröstete Erdnüsse;
  • 100 Gramm Butter, weich;
  • 120 Gramm raffinierter Zucker;
  • 4 Eigelb;
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt;
  • 1 Esslöffel Kakaopulver;
  • Eine Schachtel Sahne;
  • 1 Packung kleinere Kekse;
  • 400 Gramm Karamell.

Vorbereitungsmethode:

Zucker und Butter in einer Schüssel schlagen, bis alles gut vermischt und teigig ist. Das Eigelb nacheinander schlagen und später mit Vanille, Sahne und Kakao mischen.

In einer Auflaufform den Boden mit Keksen bedecken. Ordnen Sie die Kekse ebenfalls so an, dass die Seiten verziert sind.

Etwas von der Schokoladenmischung hinzufügen. Machen Sie eine weitere Schicht mit Keksen und fügen Sie den Rest der Sahne hinzu.

Mit einer dritten Schicht der leckeren Kekse abschließen, bevor Sie eine Schicht Karamell verteilen. Erdnüsse darauf legen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Als nächstes servieren.

Haben Sie gesehen, dass Sie keine Geheimnisse haben, wie man Kekskuchen macht ?

Kekskuchen-Rezept mit Champagner-Cupcakes

Zutaten:

  • 1 und ½ Tassen Milch
  • 1/2 Tassen schwere Sahne;
  • 3 Löffel Zucker;
  • 1 Löffel Vanille;
  • 2 Schachteln Champagner-Kekse, eine Vanille und die andere Schokolade;
  • Ein größeres Kekspaket;
  • 1 und ½ Löffel Rum (oder Brandy);
  • 1 und 1/2 Tassen Erdbeeren.
  • 1/2 Tasse Mini-Schokoladentropfen;
  • 3 und ½ Esslöffel Maisstärke;
  • 2 Tassen Milch (ganz);
  • 2 Eier;
  • 1 Eigelb;
  • 1/2 Tasse Zucker;
  • 1 Löffel Vanille;
  • 4 Löffel Butter;
  • 3 und ½ Esslöffel Maisstärke;
  • 1 Dose Kondensmilch;
  • 2 und 1/2 Tassen Milch (ganz);
  • Salz (Prise);
  • 1 Löffel Vanille;
  • 1 und 1/2 Tassen Kakao;
  • 2 Esslöffel Nutella.

Vorbereitungsmodus Schritt für Schritt

Bereiten Sie die Vanille-Teig-Creme vor. Mischen Sie die Maisstärke mit 1/2 Tasse Milch. Fügen Sie die Eier, das Eigelb, den Zucker und etwas Salz hinzu und mischen Sie alles gut.

Die restliche Milch in einen kleinen Topf geben und auf mittlere Hitze erhitzen. Die heiße Milch nach und nach unter ständigem Rühren zur Ei-Zucker-Mischung geben. Geben Sie die Mischung vor dem Zurückgeben in den Topf und erhitzen Sie sie bei schwacher Hitze, bis sie eindickt.

Noch 1 Minute kochen, vom Herd nehmen und die Butter mit der Vanille mischen. Zum Abkühlen reservieren. Decken Sie die Oberfläche der Gebäckcreme mit Plastikfolie ab, damit sich keine Schicht bildet.

Machen Sie die Schokoladencreme: In einer mittelgroßen Schüssel die Maisstärke mit 1 Tasse Milch mischen, bis sie vollständig aufgelöst ist.

Die Mischung mit der Kondensmilch, dem Kakao, etwas Salz und den restlichen 2 Tassen Milch in einen mittelgroßen Topf geben. Unter ständigem Rühren kochen lassen, bis die Mischung eindickt. Vom Herd nehmen und die Vanille, die Schokoladentropfen und die Nutella (optional) hinzufügen. Zum Abkühlen reservieren.

Die Sahne in eine Schüssel geben und 3 EL Zucker einrühren. Schlagen bis dick. Nehmen Sie 1 und 1/2 Tassen Chantilly heraus und stellen Sie sie in den Kühlschrank.

Das Innere einer großen ofenfesten Form leicht verteilen. Mischen Sie 1 Tasse Milch und den Brandy. Tauchen Sie die Champagner-Kekse schnell in den Teig, bevor Sie sie verwenden, um den Boden der Pfanne zu bedecken. An den Seiten den größten Keks platzieren.

Die Hälfte der Vanillecreme auf den Keksen verteilen. Mit mehr Keksen belegen. Nochmals die Hälfte der Schokoladencreme verteilen, dann 1 Tasse Erdbeeren und die Schichten wiederholen und mit der Schokoladencreme abschließen. Schlagsahne hinzufügen und mit den restlichen Erdbeeren und Mini-Schokoladentropfen garnieren.

Leckeres Kekskuchen-Rezept

wie man Kekskuchen machtWie man Kuchen mit Keksen macht

Zutaten für die cremigen Hüllen:

  • 2 Dosen Kondensmilch;
  • 4 Tassen Vollmilch;
  • 2 Esslöffel Maisstärke;
  • 4 Eigelb;
  • ¼ Esslöffel Vanille.

Zutaten für die oberste Schicht (Chantilly-Topping):

  • 2 Tassen Sahne;
  • 2 Tassen Zucker;
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt;
  • Kleinere Kekse;
  • Schokoriegel (optional);
  • Geschnittene Bananen (optional);
  • Erdbeeren (optional);
  • Gehackte Walnüsse (optional).

Vorbereitungsmethode:

Machen Sie sich keine Sorgen, dass der Kekskuchen trotz vieler Zutaten einfach ist.

Kombinieren Sie in einem großen Topf die Kondensmilch, 3 Tassen Milch, das Eigelb und die Vanille. Bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren erhitzen. Getrennt davon die letzte Tasse Milch zur Maisstärke geben und umrühren, um sie aufzulösen.

Wenn die Mischung sprudelt, rühre die aufgelöste Maisstärke ein und rühre weiter. Vom Herd nehmen, sobald es eingedickt ist und die Konsistenz eines Puddings angenommen hat.

In eine Pfanne geben und gleichmäßig verteilen. Löffeln Sie eine größere Keksschicht über die Sahne, bis sie vollständig bedeckt ist.

Es hat wie man Kekskuchen macht, indem man Früchte hinzufügt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, tun Sie dies zu diesem Zeitpunkt, indem Sie das Cookie verbreiten. Fügen Sie dann mehr Sahne hinzu und wiederholen Sie die Kekse und Früchte (falls gewünscht).

Für das Chantilly-Creme-Topping Zucker, Sahne und Vanille verrühren, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.

Auf dem Kekskuchen verteilen, mit Folie oder Plastikfolie abdecken und über Nacht oder mindestens 4 Stunden kühlen. Zum Servieren können Sie Nüsse oder gehobelte Schokolade darüberstreuen.

Mit diesen Rezepten von How to Make Cookie Cake wird Ihr Dessert sicherlich gefallen. Stress in der Süße und Überraschung!

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *