Setze 1 Plastiktüte in den Abfluss des Waschbeckens: Warum so viele Menschen das tun

Advertisements

Setze einen Plastikbeutel in das Abflussrohr des Waschbeckens: Warum es viele machen

Viele probieren diese Methode aus: Einen Plastikbeutel in das Abflussrohr des Waschbeckens stecken. Hier ist der Grund, warum du nicht mehr den Klempner rufen musst.

Was passiert, wenn du einen Plastikbeutel in das Abflussrohr des Waschbeckens steckst? Das Ergebnis wird dich überraschen. Viele probieren diese Geldspar-Technik aus.

WASCHBECKEN UND VERSTOPFTER ABLAUF: PROBLEM OHNE KLEMPNER LÖSEN

Ein verstopftes Waschbecken zu haben, ist sicherlich eine unangenehme, unerfreuliche und ungesunde Situation, die uns oft dazu zwingt, auf die professionelle Dienstleistung eines Experten wie des Klempners zurückzugreifen.

Die Wartung von Küchenzubehör oder Haushaltsgeräten kann manchmal wirklich teuer sein, besonders wenn man einen Techniker hinzuzieht. Wenn wir jedoch bestimmten Ratschlägen folgen oder besondere Aufmerksamkeit auf kleine, aber wesentliche Details legen, garantieren wir dir, dass du die Telefonnummer des Klempners aus deinem Telefonbuch streichen kannst.

Hattest du schon einmal Probleme mit dem Abfluss des Waschbeckens? Oft landen Essensreste darin, die es verstopfen. Wenn ein Rohrreiniger nicht ausreicht und auch die im Handel erhältlichen Produkte dir nicht helfen, den Abfluss zu reinigen, bleibt dir nur eine Lösung: einen Techniker zu rufen.

Heute wollen wir dir jedoch eine Technik vorstellen, die vielen Geld gespart hat. Hier ist der Grund, warum auch du einen Plastikbeutel in das Abflussrohr deines Waschbeckens stecken solltest.

Plastikbeutel Im Abflussrohr Des Waschbeckens: Die Geldsparende Technik

Mit einem verstopften Waschbeckenabfluss umzugehen, ist eine dieser wirklich ekelerregenden Angelegenheiten, die niemand angehen möchte. Sicherlich musstest auch du mehrmals das Abflussrohr reinigen, sogar eigenständig, nachdem du das Geschirr gespült hast.

Wenn du Glück hattest, hast du das Problem einfach durch das Entfernen von Essensresten oder durch die Verwendung von Abflussreinigern gelöst. Wenn du jedoch Pech hattest, musstest du wahrscheinlich einen Klempner rufen.

Heute wollen wir dir jedoch eine Lösung vorstellen, die vielen geholfen hat. Vergiss die Nummer des Klempners: Mit dieser Technik kannst du das Verstopfungsproblem in wenigen Minuten lösen.

Advertisements

Probiere es aus, einen Plastikbeutel in das Abflussrohr des Waschbeckens zu stecken, und sieh dir die Magie an. Wie funktioniert dieser Trick, der vielen das Leben erleichtert? Wir erklären es dir sofort.

Der Ratschlag von Haushaltsexperten wird deinem Portemonnaie helfen. Das Erste, was du tun musst, ist, einen Teelöffel Spülmittel in den Abfluss deines Waschbeckens zu geben.

Füge dann einen halben Teelöffel Backpulver hinzu und gieße zwei Esslöffel Essig darüber: Es entsteht Schaum, der dein Waschbecken vollständig überflutet.

Warte, bis diese Flüssigkeit im Abfluss verschwindet. Nachdem du diese Schritte durchgeführt hast, nimm einen Plastikbeutel und platziere ihn über dem Abfluss: Der Beutel verhindert den Kontakt mit Luft, und die chemische Reaktion wird stärker sein.

In wenigen Minuten wird dein Abfluss entstopft sein, und du wirst keinen Klempner mehr brauchen und somit keine Geld für professionelle Dienstleistungen und/oder teure Techniken ausgeben müssen.

Viele probieren dieses System aus. Lege über den Plastikbeutel auch ein Baumwolltuch und lasse es mindestens 10 Minuten lang dort liegen. Gieße danach heißes Wasser in den Abfluss, et voilà! Das Verstopfungsproblem wird nur ein Alptraum der Vergangenheit sein: Der Abfluss wird repariert, das Wasser wird sauber fließen, und du wirst auch keine Fettablagerungen mehr bemerken.

Expertenratschläge Warst du dir dieser Technik bewusst? Planst du, sie auszuprobieren? Viele haben dieses äußerst lästige Problem nur mit diesem cleveren Trick gelöst. Es gibt jedoch auch andere Systeme, die dir einen immer sauberen und freien Waschbeckenabfluss garantieren.

Die erfahrensten Experten haben auch andere Lösungen für dich. Kennst du den Drain Shake? Auch bekannt als Abflussreiniger, ist dies ein Werkzeug, das du in Eisenwarenläden, Sanitärhandel oder auch online kaufen kannst.

Es ist ein flexibler Schlauch mit einem Kolben, der sich leicht biegen lässt. Er kann durch die Rohre gehen, ohne Schaden zu verursachen, und löst das Verstopfungsproblem in Sekundenschnelle.

Ansonsten kannst du auch den klassischen Kolben verwenden, der mit etwas körperlicher Kraft hilft, den Abfluss des Waschbeckens von jeglicher Verstopfung zu befreien. Abgesehen von diesen Techniken haben die Experten jedoch einige Vorschläge, die wir alle befolgen sollten, um solche Probleme zu vermeiden. Hier sind sie:

Das Abflussrohr des Waschbeckens mit dem mitgelieferten Deckel verschließen, wenn das Geschirr gespült wird, um zu verhindern, dass Essensreste hineingelangen Vermeiden, Öl oder fettige Lösungen hineinzugießen, da diese beim Abkühlen aushärten können und Verstopfungen verursachen Die Methode mit Essig und Backpulver verwenden, um den Abfluss deines Waschbeckens zu retten und ein für alle Mal zu entstopfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *