Shampoo selber machen – Rezepte


Shampoo selber machen - Rezept: Seifenkraut-Zitronen Shampoo für ...

Seifenkraut-Zitronen Shampoo für fettiges Haar
Zutaten:
fünf Teelöffel Seifenkraut
einem halben Liter Wasser
Saft einer Zitrone
fünf Tropfen Zitronenöl

*
Zubereitung:

  1. Kochen Sie das Seifenkraut mit einem halben Liter Wasser auf
  2. Ziehen Sie den Sud durch ein Sieb und lassen Sie es abkühlen
  3. Geben Sie den Zitronensaft und das Zitronenöl dazu
  4. Mischen Sie das Ganze

Das Shampoo bitte kühl aufbewahren, zügig aufbrauchen und vor Gebrauch schütteln.

Anwendung:
Befeuchten Sie Ihr Haar und massieren Sie das Shampoo sorgfältig ein. Lassen Sie das Shampoo einige Minuten einwirken und spülen sie es dann gründlich mit lauwarmem Wasser aus. Lassen Sie sich nicht davon irritieren, dass nicht wie gewohnt Schaum entsteht, denn das Shampoo enthält keine künstlichen Emulgatoren, wie gekaufte Shampoos. Ihre Haare werden trotzdem gereinigt.
Shampoo selber machen – Rezept: Lavaerde-Kamillen Shampoo für fettiges Haar
Achtung: Bitte bereiten Sie Rezepte mit frischen Zutaten, wie beispielsweise Ei, Quark, Obst oder Milch frisch zu und verbrauchen Sie die Mischung möglichst rasch.