So reinigen Sie Ihr Haus auf natürliche Weise von Schmutz und Fett mit Essig – einfach und organisch

Wenn wir unser Haus putzen gehen, gehen wir normalerweise in den Supermarkt und kaufen alle Arten von Reinigungsmitteln. Wenn Sie jedoch das nächste Mal Ihr Haus putzen, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie all das Geld sparen und in die Küche gehen, um etwas Weißweinessig zu holen.

Heute werden wir mit allen einige sehr einfache Reinigungstricks mit weißem Essig teilen, die Sie in Ihrem Zuhause anwenden können, um die Reinigung bestimmter Bereiche zu erleichtern. Wenn Sie normalerweise lange brauchen, um das Haus zu putzen, lade ich Sie ein, diese einfachen Kaninchen nicht zu verpassen.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie sich vor dem Kennenlernen einen Moment Zeit nehmen, um einen Stift und ein Notizbuch zu finden, damit Sie sich diese Informationen notieren können, die wir für so wichtig halten und von denen wir glauben, dass es Ihnen gut tut, sie für alle zu wissen die Hausfrauen. Lassen Sie uns jedoch wissen, was diese Reinigungstricks sind.

Sehr nützliche Reinigungstricks mit weißem Essig zu Hause

– Wasche das Geschirr:

Eine der Aufgaben, die einfacher zu sein scheint und die wir alle lieber nicht machen, wenn wir die Wahl haben, ist das Abwaschen des Geschirrs. Diese Aufgabe nimmt uns nicht nur viel Zeit in Anspruch, sondern verbrauchen auch viel Waschmittel. Allerdings können wir durch Zugabe von etwas Essig zum Wasser Seife sparen.

– Fettflecken:

Einen Fettfleck zu entfernen war früher eine schwierige Aufgabe. Früher habe ich das gemacht, weil sie nur einen Teelöffel Borax, eine viertel Tasse Essig und zwei Tassen heißes Wasser kombinieren und dann auf den Fleck auftragen und mit einem Schwamm oder Glitzer reiben, der Fleck wird sofort verschwinden. Weitere nützliche Anwendungen erfahren Sie im folgenden Video

Wenn Sie unsere Inhalte interessant finden und Ihnen gefallen, zögern Sie nicht, sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen. Vergessen Sie nicht, Ihre Beiträge, Zweifel, Fragen und Kommentare zum Artikel zu hinterlassen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *