So reinigen und entfernen Sie Uringeruch von der Matratze

Sie haben wahrscheinlich Flecken auf Ihrer Matratze (Urin, Blut usw.). Dann machen Sie sich keine Sorgen, denn in diesem Artikel zeigen wir Ihnen die effektivste Methode, um Ihre Matratze von Flecken zu befreien und unangenehme Gerüche zu beseitigen.

Effektive Ratschläge, um unangenehme Flecken und Gerüche von Ihrer Matratze zu entfernen.
Diese Methode ist ziemlich einfach und du brauchst nur ein paar Zutaten, die du wahrscheinlich schon zu Hause hast:

-250 ml 3% Wasserstoffperoxid (erhältlich in jeder Apotheke)
-3 Esslöffel Backpulver
-Ein Tropfen Flüssigseife oder Waschmittel

Hinweis: Sie sollten diese Mischung sofort nach der Herstellung verwenden, da sie mit der Zeit ihre Wirksamkeit verliert.

Anweisungen
Mischen Sie zuerst das Wasserstoffperoxid und das Backpulver, sobald das Backpulver aufgelöst ist, fügen Sie 1-2 Tropfen Flüssigseife oder Reinigungsmittel hinzu. Mischen Sie erneut und gießen Sie die Flüssigkeit in eine leere Sprühflasche.

Wie benutzt man?
– Schütteln Sie die Flasche vor Gebrauch und sprühen Sie die Mischung auf die verschmutzten Teile der Matratze und warten Sie, bis die Stelle trocken ist. Sie können einen Ventilator verwenden, wenn Sie möchten, dass es schneller trocknet.
– Nach dem Trocknen mit einer Bürste oder einem Staubsauger restliches Backpulver (Staub) entfernen.

Sie werden feststellen, dass alle Flecken verschwunden sind und Ihre Matratze wieder wie neu ist.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *