So sollten Sie Ihren Fernseher reinigen, um ihn nicht zu beschädigen und länger Freude daran zu haben

Sicherlich ist Ihr Fernseher während dieser Pandemie zu einem Ihrer treusten und besten Begleiter zu Hause geworden, weshalb es sehr wichtig ist, ihn von Zeit zu Zeit zu warten, hauptsächlich den Bildschirm zu reinigen, mit dem Sie sehr vorsichtig sein müssen, um ihn nicht zu beschädigen. .

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen einige Tipps geben wirklich grundlegende und einfache , aber nicht weniger wichtig, damit Sie wissen, Sie wie Ihren Fernseher einfach und sicher reinigen , damit er glänzend bleibt und gleichzeitig seine Lebenserwartung verlängert.

Schritte zum Reinigen des Fernsehers

TV-Reinigunglimpieza de televisor

Lesen Sie zunächst unbedingt die Gebrauchsanweisung Ihres Fernsehers, wenn Sie ihn zur Hand haben, um sich bei der Reinigung genauer orientieren zu können. Wenn Sie sie nicht haben, gehen Sie trotzdem wie folgt vor:

  1. Besorgen Sie sich zwei saubere Mikrofasertücher , eines für das Fernsehgerät und eines ausschließlich für den Bildschirm (je neuer, desto besser).
  2. Es ist ratsam, Hand zu haben destilliertes Wasser oder ein spezielles Produkt zur Reinigung von zur Plasma-, LCD- oder LED-Bildschirmen .
  3. Wenn Sie kein destilliertes Wasser oder ein spezielles Produkt zu Hause haben, nehmen Sie einen kleinen Krug Wasser.
  4. Verwenden NIEMALS Alkohol, Bleichmittel, Reinigungsmittel Sie bei der Reinigung oder Mittel, die Ihren Fernseher beschädigen können.
  5. Trennen Sie vor dem Start das Fernsehgerät sowie die daran angeschlossenen Geräte oder entfernen Sie auf jeden Fall die Kabel der anderen Geräte, wenn Sie diese nicht trennen möchten, also die HDMI-Kabel usw.
  6. Zuerst starten indem den Körper Ihres TV Reinigung eines der trockenen Tüchern mit so viel Staub wie möglich zu entfernen aus dem Rahmen, den Beinen oder Basis dass Unterstützung und sie von hinten.
  7. Wenn Sie Druckluft haben und es für notwendig halten, können Sie die Ein- und Ausgänge Ihres Fernsehers durchblasen.
  8. Wenn sich mit dem trockenen Tuch schwierige Flecken entfernen lassen, befeuchten Sie das Tuch mit Hilfe einer Sprühflasche , entweder mit Karaffenwasser, mit destilliertem Wasser oder mit Ihrem Spezialprodukt für diese Art von Oberflächen.
  9. Denken Sie daran, dass Sie, wenn Ihr Fernseher hängt, versuchen sollten, ihn abzusenken, um ihn so gut wie möglich zu reinigen, da er dazu neigt, zu viel Staub und sogar Spinnweben auf der Rückseite anzusammeln.
  10. Gehen Sie nun zum Bildschirm. Sie müssen das gleiche Verfahren befolgen. Verwenden Sie das trockene Mikrofasertuch, um Staub und die meisten Flecken zu entfernen, ohne sie zu zerkratzen oder zu beschädigen.
  11. Bei schwer zu entfernenden Flecken wie Fingerabdrücken befeuchten Sie Ihr Tuch mit Hilfe einer Sprühflasche, aber sprühen Sie NIEMALS direkt auf den Bildschirm .
  12. Entfernen Sie den Staub von Kabeln sowie von anderen Geräten und dem Schrank  oder Sockel, in dem Ihr Fernseher steht, um zu verhindern, dass sich in kurzer Zeit erneut Schmutz ansammelt.
  13. Stellen Sie Ihren Fernseher an seinen Platz, schließen Sie alle entsprechenden Geräte an, die zu Ihrem Unterhaltungssystem gehören, und schließen Sie schließlich Ihren Fernseher an die Lampe an, um sicherzustellen, dass das Netzkabel nicht feucht ist . Warten Sie etwa 5 Minuten oder bis es vollständig trocken ist und schalten Sie es ein, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist.

Mit diesen Schritten wird die Reinigung Ihres Fernsehers mehr als einfach und sicher, da Sie zu keiner Zeit den Bildschirm oder andere Materialien, aus denen er besteht, gefährden.

Wie reinigt man normalerweise Fernseher und Elektrogeräte zu Hause?

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *