So weißt du deine Unterwäsche auf und hältst sie wie am ersten Tag

Die Wahl der Unterwäsche ist etwas sehr Persönliches. Was auch immer unsere Vorliebe ist, wenn etwas in unserer Wäscheschublade nicht fehlen darf, dann sind es weiße BHs, Slips oder Slips. Deshalb ist es so wichtig zu wissen, wie Sie Ihre Unterwäsche aufhellen können.

Bei einigen Anwendungen ist es nicht ungewöhnlich, dass diese Kleidungsstücke gelblich oder gräulich werden . Darüber hinaus kann die Verwendung eines traditionellen Bleichmittels bei empfindlichen Stoffen das Kleidungsstück zerstören. Aber mit dem Trick, den wir Ihnen zeigen werden, wird dies kein Problem mehr sein. Auf den Bildern verwenden wir einen BH, der jedoch zum Bleichen von Unterwäsche verwendet wird.

Verpassen Sie auch nicht, wie Sie Ihre Zähne aufhellen können.

Um unsere Unterwäsche aufzuhellen, benötigen wir:

  • 1 Plastikschüssel
  • Lauwarmes Wasser (nicht heiß)
  • 2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Natriumcarbonat
  • 1 Esslöffel Waschmittel

Füllen Sie die Schüssel mit warmem Wasser und fügen Sie die Zutaten hinzu. Rühren, bis es glatt ist.

bleiche deine Kleidungblanquear tu ropa

Legen Sie das Kleidungsstück ein und lassen Sie es etwa 15 Minuten einweichen. Wenn die Kleidung besonders gelb ist, können Sie sie 30 Minuten lang stehen lassen. Dann, ohne es aus dem Eimer zu nehmen, reiben Sie es mit sich selbst, um die Reinigung abzuschließen

Zum Schluss spülen wir in warmem Wasser und es ist fast fertig, du musst es nur noch trocknen

Bleich-BHblanquear el sujetador

Wie bereits erwähnt, funktioniert dieser Trick bei jedem Unterwäschestück . Aber das Ding ist nicht da, wir können auch Blusen, Hemden und Hemden aufhellen. Sie sehen, mit ein wenig Aufwand lassen sich spektakuläre Ergebnisse erzielen.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *