Stellen Sie Ihre eigenen Citronella-Kerzen her, um das Haus zu duften oder Mücken abzuwehren

Wie man selbstgemachte Citronella-Kerzen macht Wie man selbstgemachte Citronella-Kerzen herstellt

Eines der häufigsten Probleme zu bestimmten Jahreszeiten sind Mücken: Sie sind nicht nur lästig, sondern können auch Krankheiten wie Dengue-Fieber übertragen. Eine gute Möglichkeit, sie zu verscheuchen, ist die Herstellung unserer eigenen hausgemachten Citronella-Kerzen , ein Produkt, das nicht nur natürlich ist, sondern auch als dekoratives Element in jeder Ecke des Hauses verwendet werden kann.

Citronella hat sich als eines der wirksamsten natürlichen Abwehrmittel gegen Mücken erwiesen. Es wird normalerweise in Konzentrationen zwischen 5 und 10 % verwendet, um Reizungen auf der Haut zu vermeiden. Einige Untersuchungen deuten sogar darauf hin, dass seine Bestandteile (Citronellal, Citronellol, Geraniol, Citral, Pinen und Limonen) genauso wirksam sein können wie kommerzielle Anti-Mücken.

Wie macht man selbstgemachte Citrolena-Kerzen?

Selbstgemachte Citronella-KerzenVelas caseras de citronela

Citronella-Kerzen schützen uns nicht nur vor Mücken, sondern können auch das Zuhause dekorieren, einen frischen Duft verleihen und sogar ein Abendessen im Freien beleuchten. Es ist eine ziemlich kostengünstige Option und ein sehr einfaches Handwerk, das wir zu Hause machen können.

Materialien für Citronella-Kerzen

  • Dosen, Schüsseln oder Glasgefäße, die recycelt werden können.
  • Wachs (Sie können Soja, Paraffin oder gebrauchte Kerzen verwenden).
  • Gewachste Dochte für Kerzen (ideal mit Dochthaltern).
  • Ätherisches Citrolenöl.
  • Topf oder Auflauf aus Edelstahl.

Schritt für Schritt Citronella-Kerzen vorbereiten

  • Als erstes kleben Sie den Docht auf den inneren Boden des Behälters, den wir für die hausgemachten Citronella-Kerzen verwenden werden.
  • Gib das Wachs bei mittlerer Hitze in den Topf, bis es fast geschmolzen ist. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie die Hitze das Wachs flüssig machen. Wenn Sie alte Kerzen verwenden, zerhacken Sie das Wachs und machen Sie genau das gleiche.
  • Fügen Sie das ätherische Citronella-Öl hinzu und mischen Sie es mit der gesamten Zubereitung.
  • Lassen Sie das flüssige Wachs etwas erwärmen, bevor Sie die Behälter befüllen. Für den Fall, dass der Docht keine Basis hat, kann er vorsichtig eingesetzt werden, wenn das Wachs etwas mehr abkühlt.
  • Beeilen Sie sich nicht, Citronella-Kerzen abzukühlen, dies ist ein langsamer Prozess, der bei warmer oder Raumtemperatur stattfindet. Es ist ratsam, sie mindestens 48 Stunden ruhen zu lassen, bevor Sie sie einschalten.

Sie können sie auch dekorieren

Sobald die Kerzen fertig sind, können Sie sie nach Belieben mit Gegenständen, die Sie zu Hause haben, wie Fäden, Wolle, Stoff, Farbe usw. für die Behälter dekorieren. Wenn Sie die Technik der Herstellung von Citronella-Kerzen beherrschen, können Sie auch Pigmente hinzufügen und ihnen verschiedene Farben verleihen. Halten Sie das Citronella-Öl bereit und fügen Sie ein paar Tropfen hinzu, wenn es eingeschaltet ist, um sein Aroma zu verstärken.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *