WASCHMASCHINE, HAUSGEMACHTER WEICHSPÜLER: DIESE 2 ZUTATEN GENÜGEN, UM IHN ZUZUBEREITEN

Advertisements

Ein duftendes Bad und vor allem ohne Kalk? Wir haben die Lösung für Sie. Sie müssen nur diese Mischung sprühen und Sie werden sehen, dass in wenigen Minuten Ihre Sanitäranlagen wie neu sein werden.

Wenn Sie nach einer Lösung suchen, um ein duftendes Bad mit null Kalk in wenigen Minuten zu haben, dann müssen Sie unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Hier ist die Mischung, die Ihnen die Hausarbeit erleichtern und Ihnen glänzende Sanitäranlagen bescheren wird, als wären sie gerade gekauft worden.

REINIGUNG DER SANITÄRANLAGEN: WIE MAN SIE AM BESTEN DURCHFÜHRT

Saubere Sanitäranlagen zu haben, ist von wesentlicher Bedeutung. Egal wie viele Räume wir in unserem Haus haben, die unordentlich und nicht perfekt eingerichtet sind, das Bad dürfen wir auf keinen Fall vernachlässigen.

Dies ist der Ort, an dem Keime und Bakterien gedeihen. Es ist der Raum, den wir am häufigsten und mehrmals am Tag benutzen, weshalb er immer glänzen und vor allem perfekt hygienisiert sein muss.

Mit der Zeit kann es passieren, dass sich auf den Sanitäranlagen hartnäckige Flecken ansammeln. Alles Schuld des stagnierenden Wassers, das Kalkablagerungen am Boden der Toilette transportiert, meist begleitet von hässlichen Flecken und Schlieren, die uns manchmal dazu zwingen, die Sanitäranlagen auszutauschen.

Das Entkalken der Toilette ist eine lästige Aufgabe und gelingt nicht immer, besonders wenn man nicht die richtigen Produkte verwendet, die in den meisten Fällen jedoch chemisch sind.

Wenn Sie nach einer Lösung suchen, um ein duftendes, sauberes Bad mit null Kalk zu haben, dann sollten Sie unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Hier ist die Mischung, die das Aussehen Ihrer Sanitäranlagen verändern wird.

SAUBERES BAD UND MIT NULL KALK: HIER IST DIE MISCHUNG, DIE IHRE SANITÄRANLAGEN RETTEN WIRD

Wie wir gerade betont haben, ist die Reinigung der Sanitäranlagen von grundlegender Bedeutung. Nach einiger Zeit ist es normal, dass sich in der Toilette hässliche, hartnäckige Flecken und vor allem Kalk ansammeln.

Advertisements

Sicherlich haben auch Sie die besten Produkte auf dem Markt verwendet, um diese Probleme zu lösen, aber Sie haben auch festgestellt, dass das Problem meistens nicht gelöst wird. Heute möchten wir Ihnen ein Geheimnis verraten, das sich zweifellos als sehr nützlich für die Reinigung Ihres Badezimmers erweisen wird.

Wenn Sie ein duftendes Bad mit null Kalk haben möchten, müssen Sie diese Mischung herstellen, die es Ihnen ermöglicht, endgültig Abschied von Ablagerungen und hartnäckigen Flecken zu nehmen. Um dieses Rezept zu erstellen, benötigen Sie eine Tasse Weichspüler, 3 Esslöffel grobes Salz und 2 Tassen weißen Essig.

Sie müssen nur diese drei Zutaten in einem Behälter mischen und sie dann in einen Zerstäuber gießen. Beginnen Sie, indem Sie die Sanitäranlagen einfach mit Wasser abspülen und danach dieses Produkt auf den Boden der Toilette und auf die Wände des Badezimmers sprühen.

Lassen Sie das Produkt mindestens 5 Stunden einwirken, dann beginnen Sie mit einer sauberen Bürste, den Kalk zu entfernen. Spülen Sie danach und genießen Sie das Endergebnis: Sie werden sehen, dass Ihre Sanitäranlagen nicht nur duftend, sondern auch weiß und glänzend sein werden.

Der Kalk wird endlich nur noch eine schlechte Erinnerung sein. Diese Lösung können Sie nicht nur für Sanitäranlagen, sondern auch zum Reinigen und Duften von Duschen und Waschbecken verwenden. Essig ist ein natürliches Produkt, das desinfiziert, reinigt und entkeimt.

EFFEKTIVE ZUTATEN FÜR EIN SAUBERES UND DUFTENDES BAD

Der Weichspüler hat auch deodorierende Eigenschaften und hilft, wenn er in den WC-Spülkasten gegossen wird, Kalk zu entfernen. Dasselbe gilt für grobes Salz, das ein natürliches Entkalkungsmittel ist, nützlich für die Entfernung von Kalk nicht nur in der Toilette, sondern auch in Waschmaschinen oder elektrischen Wasserkochern.

Wie Sie sehen können, ist es möglich, ein sauberes Bad mit null Kalk (und nicht nur das) zu haben, indem Sie einfach Zutaten verwenden, die Sie sehr leicht und mit minimalem Aufwand besorgen können.

Kalk, der sich in Sanitäranlagen bildet, ist gefährlich für unsere Rohrleitungen. Er ist nicht nur unästhetisch, sondern fördert auch das Wachstum von Bakterien in den Wasserinstallationen.

Deshalb sollten Sie, sobald Sie Kalk in der Toilette bemerken, sofort eingreifen. Chemische Produkte können helfen, aber wenn Sie sie verwenden, tun Sie der Umwelt keinen Gefallen. Mit den oben genannten Produkten können Sie ein einfaches und effektives Rezept herstellen, das Ihnen hilft, das Problem schnell zu lösen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *