WERFE NIEMALS APFELSCHALEN WEG: TAUCHE SIE IN EIN GLAS VOLLER ESSIG

Advertisements

Wenn Sie gewohnt sind, Äpfel zu essen und die Schalen wegzuwerfen, sollten Sie wissen, dass Sie etwas Falsches tun. Sie sollten niemals die Schalen dieser Frucht wegwerfen, denn sie haben unglaubliche Eigenschaften und Sie können sie auf geniale Weise recyceln: Entdecken wir, wie es geht.

Der Apfel ist eine wirklich wertvolle Frucht. Er hat viele Vorteile und praktisch keine “Gegenanzeigen”. Er enthält kein Fett, Proteine oder Zucker, tatsächlich hat er sehr wenige Kalorien. In fast allen Diäten wird er empfohlen, weil er sehr gut für die Gesundheit ist.

Aber was, wenn wir Ihnen sagen würden, dass es falsch ist, Apfelschalen wegzuwerfen? Auch wenn es sich um Lebensmittelabfälle handelt, sollten Sie sie niemals im Müll entsorgen, es ist notwendig, sie in ein Glas zu tauchen. Der Grund wird Sie überraschen: Entdecken wir mehr.

NIEMALS APFELSCHALEN WEGWERFEN

Der Apfel ist eine der beliebtesten Früchte, tatsächlich wird er weltweit konsumiert. Sehr oft wird er geschält gegessen, aber nicht jeder weiß, dass alle Eigenschaften und Nährstoffe dieser Frucht genau in der Schale zu finden sind, tatsächlich wird empfohlen, ihn ungeschält zu essen.

Wenn Sie sich entscheiden, sie nicht zu konsumieren, werfen Sie die Schalen zumindest nicht in den Müll, sondern verwenden Sie sie wieder. Natürlich sollten Sie vor dem Essen irgendeiner Art von Apfel diesen mit Wasser und Backpulver waschen. Eine kürzliche Studie hat gezeigt, dass Backpulver die meisten Pestizidrückstände vom Obst entfernt. Außerdem ist es immer wichtig, die Herkunft zu überprüfen.

Aber wie können wir Apfelschalen wiederverwenden? Es gibt ein wirklich unglaubliches Mittel, auf das Sie nicht mehr verzichten können: Entdecken wir mehr.

Advertisements

Wie verwendet man Apfelschalen? Die unfehlbare Methode

Sie haben verschiedene Apfelabfälle angesammelt und möchten sie wegwerfen, aber das ist nicht die richtige Wahl. Apfelschalen können wiederverwendet werden, um einen köstlichen Apfelessig herzustellen. Das Verfahren ist sehr einfach. Zuerst benötigen Sie ein sterilisiertes Glasgefäß, einen Esslöffel Honig pro Liter Wasser, Wasser und Apfelschalen oder andere Arten von Abfällen.

Beginnen Sie damit, die Schalen in das Glas zu geben und füllen Sie es mehr als zur Hälfte. Mischen Sie dann lauwarmes Wasser mit dem Honig und gießen Sie die Mischung in das Gefäß, bis alle Abfälle bedeckt sind. Schließen Sie das Glas mit einem Tuch und befestigen Sie es mit einem Gummiband.

Das war’s, Sie müssen nur noch Ihren Essig an einem warmen Ort aufbewahren, wo keine Kälte für etwa 4 Wochen hinkommt. Genauer gesagt, sollte er bei einer Temperatur von 20 Grad gelagert werden.

Überprüfen Sie ihn mindestens einmal pro Woche und entfernen Sie den weißen Belag mit Hilfe eines Löffels. Nach all dieser Zeit wird Ihr Essig fertig sein und Sie können ihn konsumieren. Wir empfehlen, ihn in Glasflaschen zu gießen und im Kühlschrank aufzubewahren. Sie erhalten einen schmackhaften Apfelessig, geeignet für jede Art von Dressing.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *