Werfen Sie die Bananenschale nicht weg: Hier sind Paar clevere Anwendungen im Garten

Wenn wir uns alle angewöhnt haben, Bananenschalen in den Müll zu werfen, ist das ein Fehler. Tatsächlich ist die Haut der Banane vollgepackt mit gesunden Nährstoffen. Sie sind reich an Ballaststoffen, Magnesium, Kalium, aber auch an den Vitaminen C, B12 und B6. Wenn Sie gerne im Garten arbeiten, finden Sie heraus, wie Sie Bananenschalen recyceln können, um Ihren Pflanzen diese Vorteile zu bieten und Ihren Gemüsegarten zu pflegen.
Viele Leute genießen das Fruchtfleisch der Banane, werfen aber die Haut in den Müll. Die Bananenschale enthält jedoch mehrere Nährstoffe und kann für viele andere Zwecke recycelt werden. Hier sind 7 Möglichkeiten, Bananenschalen für den Garten wiederzuverwenden.

Bananenschalen

Wie verwendet man Bananenschalen im Garten ?

Bananenschale ist ein natürlicher Dünger für Pflanzen

Bananenschalen können als Dünger und organischer Dünger verwendet werden, um das Pflanzenwachstum anzukurbeln. Um aus einer Bananenschale Dünger herzustellen und Ihren Pflanzen einen Schub zu geben, müssen Sie lediglich einen mineralstoffreichen Aufguss zubereiten. Einen Eimer mit Wasser füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Hebe jedes Mal, wenn du eine Banane isst, die Schale auf und schneide sie in kleine Stücke, bevor du sie in das Wasser im Eimer gibst. Wenn der Eimer voll zu sein scheint, filtern Sie das Präparat, um das Wasser zu halten, und verwenden Sie diesen mineralstoffreichen Aufguss, um Ihre Pflanzen zu gießen.

Zähe Sämlinge mit Bananenschale

Um einen widerstandsfähigen Sämling zu erhalten, können Sie die Bananenschale verwenden. Graben Sie vor der Aussaat der Samen ein Loch in den Boden und pflanzen Sie die Bananenschale so ein, dass die gelbe Seite der Banane zum Boden zeigt. Ordnen Sie die Samen auf der Bananenschale an und bedecken Sie sie mit Erde.

Bananenschale: eine beeindruckende Schädlingsbekämpfung

Blattläuse pflanzen

Zur Bekämpfung von Parasiten und Schädlingen, die Ihre Pflanzen befallen können, gibt es ökologische und sehr praktische Lösungen. Brennnesselmist, Kaffeesatz, weißer Essig oder Bananenschalen gelten als wirksame Schädlingsbekämpfungsmittel, um Blattläuse und andere Schädlinge von Ihren Rosen und Obstbäumen fernzuhalten.

Bananenschale: ein Kompost, der den Boden anregt

Kompost reichert den Boden an und versorgt Pflanzen mit den Mineralien, die sie benötigen, wie Stickstoff, Phosphor und Kalium. Dank ihres Reichtums an Mineralien wie Kupfer, Eisen, Kalium und Phosphor kann Bananenschale Ihren üblichen Kompost ersetzen. Es stimuliert die biologische Aktivität des Bodens, indem es seine Nährstoffe nach und nach freisetzt. Vergrabe ganze Bananenschalen mit Kaffeesatz für hervorragenden Kompost.

Ein Bananenschalen-Düngerspray für Pflanzen

Sehr guter Dünger, Bananenschale kann Ihre Pflanzen sublimieren. Um einen besonders nährstoffreichen Dünger zu erhalten, benötigen Sie:

  • 3 getrocknete und zerkleinerte Eierschalen
  • 4 getrocknete und zerkleinerte Bananenschalen
  • 1 Esslöffel Bittersalz
  • 1,5 Liter Wasser

Mischen Sie alles zusammen und gießen Sie das Gebräu dann in eine Sprühflasche. Achten Sie darauf, diese Mischung jeden Morgen auf Ihre Pflanzen zu sprühen.

Werfen Sie die Bananenschale nicht weg: Hier sind Paar clevere Anwendungen im Garten

Gutes gelingen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *