Werfen Sie Kaffeereste nicht in den Müll – hier sind 14 hilfreiche Tipps zur Wiederverwendung

Weltweit werden riesige Mengen Kaffee konsumiert. Der weltweit hohe Kaffeekonsum erzeugt große Mengen an überschüssigem Kaffee – sogenanntem Kaffeesatz – der normalerweise nur weggeworfen wird. Vielleicht denken Sie zweimal darüber nach, es wegzuwerfen, nachdem Sie dies gelesen haben.

Abgesehen davon, dass es gut für die Umwelt ist, gibt es noch andere Gründe, Ihren Kaffeesatz nicht in den Müll zu werfen.

1. Holen Sie sich ein Kaffeepeeling

Etwas Eigenes zu schaffen gibt uns immer ein gutes Gefühl. Aus dem Kaffeerest können Sie ein hausgemachtes Salz- und Kaffeepeeling zubereiten, das Ihre Haut sehr weich und mit einem angenehmen Geruch hinterlässt.

Das Rezept ist einfach, mischen Sie 2 dl dehydrierten Kaffeesatz, 2 dl grobes Salz und 2 dl Öl (jede Art von Öl).

2. Befreien Sie sich von rutschigen Eisflecken

In Ländern mit sehr kalten Wintern kann Nachtfröste dazu führen, dass der Boden verrutscht. Wenn Sie den Kaffeesatz wie Sand auf den Hauseingang legen, haben Sie einen besseren Halt beim Gehen und die Säure im Kaffee lässt das Eis schmelzen schneller. .

3. Erstellen Sie eine aromatische Kugel

Das einzige, was Sie brauchen, ist etwas Kaffeesatz und Nylonsocken oder Socken, den Satz in die Socke stecken und mit einem Knoten verschließen, den Ball zu Hause oder im Auto / Auto aufhängen.

4. Schnecken im Garten loswerden

Schnecken und Nacktschnecken können im Sommer eine Plage im Garten sein. Eine Lösung kann sein, den Kaffeesatz im Garten zu verteilen, Schnecken mögen die Säure im Kaffeesatz nicht und bleiben weg.

5. Verdoppeln Sie die Ernte

Wenn Sie zum Beispiel Karotten oder Radieschen anbauen möchten, mischen Sie die Samen mit dem Kaffeesatz und dann die Pflanzen, die Insekten bleiben weg und gleichzeitig hilft es Ihnen, die doppelte Menge zu sammeln.

6. Zieht Würmer an

Sie möchten vielleicht nicht überall Würmer haben, aber im Garten sind sie ausgezeichnet, Würmer lieben Kaffeesatz, der ein natürlicher Dünger ist.

7. Machen Sie Ihr eigenes Nadelkissen

Aus Stoffresten eine Tasche nähen, mit Kaffeesatz zu einem Kissen füllen, den Stoff durch Nähen verschließen und fertig zum Befüllen mit Nadeln! Kaffee hilft auch, das Rosten der Nadeln zu verhindern.

8. Kompost verbessern

Kompost funktioniert am besten, wenn er viel Stickstoff enthält, etwas, das Kaffeesatz enthält, also schütte den Kaffee in den Kompost und lass ihn seine Arbeit machen.

9. Entferne hartnäckige Flecken

Wenn Sie Flecken auf den Töpfen und Pfannen haben, die einfach nicht verschwinden wollen, versuchen Sie, sie mit einem Tuch und Kaffeesatz abzureiben, aber verwenden Sie es nicht auf Teflon oder anderen empfindlichen Materialien.

10. Knoblauchgeruch an den Händen entfernen

Wir wissen, dass Hände nach dem Schneiden von Knoblauch, Zwiebeln oder Fisch etwas unangenehm riechen können. Wenn Sie Ihre Hände eine Weile mit dem Kaffeesatz reiben und dann abspülen, werden Sie sehen, dass der Geruch verschwindet.

11. Für ein weicheres Fleisch

Fügen Sie beim Marinieren des Fleisches einen Esslöffel Kaffeesatz hinzu, das macht es weicher und verleiht ihm einen rauchigen Geschmack.

12. Halte die Katze fern

Haben Sie Probleme mit den Katzen des Nachbarn? Wenn Sie nicht möchten, dass sie vor Ihrer Haustür pinkeln, verteilen Sie den Kaffeesatz zusammen mit Orangenschale, um diese unerwünschten Gäste zu vermeiden.

13. Geben Sie neuem Holz einen alten Touch

Wenn Sie dem Holz Ihrer Möbel einen Antik-Effekt verleihen möchten, können Sie das Holz mit dem Kaffeesatz einreiben, dann abspülen und Sie haben ein wie neues Holz.

15. Vermeiden Sie dunkle Ringe

Reduzieren Sie Augenringe, indem Sie ein wenig Kaffeesatz unter die Augen reiben, hier können Sie ein Video sehen, wie es gemacht wird, es ist sehr einfach.

Ich hätte nicht gedacht, dass Kaffeesatz so nützlich ist.

Nachdem ich das gelesen habe, werde ich es nicht mehr wegwerfen.

Teilen Sie diese Tipps mit Ihren Freunden, damit mehr Menschen mehr über die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten von Kaffeesatz erfahren.

Wenn Sie mehr Artikel wie diesen sehen möchten, klicken Sie unten auf “Gefällt mir”.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *