Wie kann man Silberfischchen aus dem Haus entfernen und ihre Rückkehr verhindern?

Wenn Sie das Licht in der Küche einschalten oder im Badezimmer putzen, stoßen Sie auf kleine silberne, längliche Antennen-Krebs, Silberfischchen sind wahrscheinlich Ihre Gäste. Diese Insekten, deren wissenschaftlicher Name Lepisma Saccharina lautet, sind für den Menschen nicht ungefährlich, sie vermehren sich jedoch leicht. Wenn Sie sie nicht rechtzeitig loswerden, werden Sie bald in jeder Ecke Ihres Hauses Nester dieses Käfers haben. Daher erklären wir Ihnen hier, Sie wie Silberfischchen aus Ihrem mit einigen Tricks und Hausmitteln Zuhause entfernen können.

Warum erscheinen sie?

Die Silberfischchen leben an feuchten und dunklen Stellen des Hauses, zum Beispiel zwischen Mauerritzen, Badezimmerecken, unter oder in Holzmöbeln, die kleine Küchen und Siebe bewegen.

Diese Feuchtigkeitswanzen ernähren sich von praktisch allen organischen Stoffen auf ihrem Weg wie Stärke, Zucker, Papiertaschentüchern, Papierbrei, abgestorbener Haut, Hausstaubmilben und sogar Flusen.

Wenn Sie diese Gäste zu Hause haben, bedeutet dies nicht, dass Ihre Hygiene schlecht ist, sondern dass Sie zu Hause einige Feuchtigkeitsprobleme haben könnten, auf die Sie nicht geachtet haben. Daher ist der Hauptfaktor, um sie loszuwerden, die Feuchtigkeit zu beseitigen, die Sie möglicherweise im Haus haben.

Wie beseitigt man Silberfischchen?

  • Mit Lavendelöl. Für diesen Trick brauchen Sie nur frischen Lavendel zu besorgen und ihn in einige Stoffbeutel zu legen, ein paar Tropfen Lavendelöl hinzuzufügen und voila, platzieren Sie die Beutel in allen Ecken Ihres Hauses, wo die Käfer leben könnten. Sie können den Geruch dieser Blume nicht ertragen, so dass Sie in wenigen Tagen keine einzige von ihnen mehr in Ihrem Haus sehen werden.
  • Sprühen Sie die Nester, die Sie rund um das Haus finden, mit Ethylalkohol ein und bedecken Sie die Risse mit Gips oder Zement (verwenden Sie KEIN Silikon zum Füllen, da Feuchtigkeitswanzen es fressen können).
  • Eine Falle stellen. In ein Glas geben Sie Hafer zu drei Vierteln davon, die Stärke des Getreides fasziniert die Silberfischchen, so dass sie vom Inneren des Glases angezogen werden. Wickeln Sie etwas Klebeband um die Außenseite des Glases, damit die Insekten in den Behälter gelangen. Sobald sie drinnen sind, können sie nicht mehr aussteigen, da sie zum Klettern nicht am Glas haften können.

Und voila, wenn Sie Ihr Zuhause reinigen, versuchen Sie es wirklich gründlich. Verschieben Sie alle Möbel und wischen Sie darunter mit Desinfektionsmittel; Reinigen Sie auch Bilder und Bücher mit einem Tuch, um Nester dort zu vermeiden.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *