Wie man Blaubeeren anbaut


Wie man Blaubeeren anbaut

Blaubeersträucher sind eine wunderbare Zwei-für-Eins-Pflanze, die leckere, nahrhafte Beeren liefert und gleichzeitig Ihrer Landschaft Schönheit verleiht. Selbst für unerfahrene Gärtner ist es einfach zu lernen, wie man Blaubeeren anbaut. Das größte Problem besteht darin, sicherzustellen, dass der Boden für das Gedeihen der Wurzeln geeignet ist.

Lesen Sie weiter, um kompetente Ratschläge zum Anbau von Blaubeeren zu erhalten.

Wie man Blaubeeren wählt

Ein Trick zum Erfolg beim Anbau von Blaubeeren ist die Auswahl der richtigen Sorte für Ihre Region. Blaubeerpflanzen werden nach Größe klassifiziert:

Lowbush: 1 bis 2 Fuß; winterhart in den Zonen 3 bis 6
Halb hoch: 3 bis 4 Fuß; winterhart in den Zonen 3 bis 5
Highbush: 4 bis 7 Fuß; winterhart in den Zonen 4 bis 7
Rabbiteye: 10 bis 15 Fuß; winterhart in den Zonen 7 bis 10

Für den Anbau von Blaubeeren im Süden wählen Sie Rabbiteye oder Southern Highbush. In Regionen mit kalten Wintern wachsen und tragen Highbush, Lowbush und halbhohe Beeren gut. Niedrige, halbhohe und neuere Zwergblaubeerbüsche passen sich gut an den Anbau in Behältern an. Stellen Sie nur sicher, dass Sie eine Sorte auswählen, die bis zu zwei Zonen kälter ist als Ihre Winterhärtezone , da Töpfe weniger Wurzelisolierung bieten als der Boden. Wenn Sie beispielsweise in Zone 6 im Garten arbeiten, wählen Sie eine Blaubeere, die für Zone 4 robust ist.

Die meisten Blaubeerpflanzen sind selbstbestäubend, aber durch Fremdbestäubung erzielen Sie höhere Erträge, was bedeutet, dass Sie mindestens zwei verschiedene Blaubeersorten pflanzen sollten. Nicht alle Blaubeersorten blühen gleichzeitig. Einige blühen und reifen früh, andere blühen und reifen später. Erkundigen Sie sich bei Ihrem örtlichen Beratungsbüro , welche Blaubeersorten als Bestäubungspartner in Ihrer Region gut geeignet sind.

Wo man Blaubeeren pflanzt

Sie erzielen die besten Ergebnisse, wenn Sie Blaubeeren in voller Sonne anbauen. Wenn Sie Blaubeeren in Behältern pflanzen, wählen Sie einen Ort mit Morgensonne und etwas Schatten am Nachmittag, insbesondere in südlichen Regionen.

Welche Art von Boden für Blaubeeren zu verwenden

Blaubeerpflanzen brauchen sauren Boden, um zu gedeihen; Der ideale pH-Wert des Bodens für Blaubeeren liegt zwischen 4,5 und 4,8. (Der pH-Wert des Bodens ist ein Maß dafür, wie sauer oder alkalisch der Boden ist.) Azaleen brauchen auch sauren Boden, um zu gedeihen. Wenn Azaleen in Ihrer Region gut wachsen, sollten Blaubeeren auch gut abschneiden. Wenn Sie den pH-Wert Ihres Bodens überprüfen möchten, verwenden Sie ein grundlegendes Bodentestkit oder lassen Sie den Boden von Ihrem örtlichen Verlängerungsbüro testen. Das Beratungsbüro kann Ihnen auch mitteilen, wie Sie den pH-Wert bei Bedarf ändern können.

Eine einfache Sache, die Sie tun können, um das Gedeihen von Blaubeeren zu fördern, ist sicherzustellen, dass der Boden reich an organischer Substanz ist. Wenn Sie Blaubeeren direkt in den Boden pflanzen, können Sie die organische Substanz erhöhen, indem Sie 3 Zoll gealterten kompostangereicherten Miracle-Gro® Performance Organics ® Allzweck-Boden in die obersten 6 Zoll des einheimischen Bodens mischen . Beim Pflanzen Heidelbeeren in Containern, beginnen Sie Töpfe mit Füllung Miracle-Gro® Leistung Organics ® All Purpose Container Mix , der auch Kompost enthält und bietet genau die richtige Boden Konsistenz.

Wann man Blaubeeren pflanzt

Blaubeerpflanzen sind in der Regel das ganze Jahr über in Gartencentern und Baumschulen erhältlich. Die beste Jahreszeit zum Pflanzen hängt davon ab, wo Sie leben: Frühling oder Herbst funktionieren gut in Regionen mit kaltem Winter, während der Herbst (nach sommerlichen Hitzepausen) bis zum frühen Frühling in wärmeren Regionen ideal ist.

Wie man Blaubeeren pflanzt

Geben Sie Blaubeerpflanzen ausreichend Bewegungsfreiheit mit einem Abstand von 2 bis 2,5 Fuß zwischen den Pflanzen. Wenn Sie nur wenige anbauen, ordnen Sie sie in einem Block an, um die Bestäubung zu verbessern. Stellen Sie beim Pflanzen in Behältern sicher, dass die Töpfe einen Durchmesser von mindestens 20 bis 24 Zoll haben. Nach dem Pflanzen die neuen Pflanzen gut gießen und den Wurzelballen und den umgebenden Boden vollständig einweichen.

Wie man Blaubeeren gießt

Halten Sie den Boden während der Vegetationsperiode konstant feucht. Blaubeeren haben flache Wurzeln, was bedeutet, dass sie anfälliger für Austrocknung sind. Überprüfen Sie den Boden mehrmals pro Woche, und wenn der obere Zoll trocken ist, ist es Zeit zu gießen. Zielen Sie beim Gießen direkt auf die Wurzelzone.

Wie man Blaubeeren mulcht

Tragen Sie eine 2 bis 3 Zoll große Mulchschicht um (aber nicht auf) Blaubeerpflanzen auf, damit die flachen Wurzeln nicht austrocknen. Verwenden Sie Scotts®-Mulch, zerkleinerte Blätter, Kiefernstroh oder ein anderes lokal verfügbares Material.

Blaubeeren düngen

Blaubeersträucher werden stark und fruchtbar, wenn Sie Miracle-Gro®-Erde und Pflanzennahrung zusammen verwenden, um die ideale, mit Nährstoffen gefüllte Wachstumsumgebung zu schaffen. Erhöhen Sie einen Monat nach dem Pflanzen von Blaubeeren die Ernährung für bis zu 6 Wochen, indem Sie Miracle-Gro® Performance Organic® Edibles Pflanzenernährungsgranulat in einem Kreis um die Basis jeder Pflanze in den Boden mischen und dabei die Anweisungen auf dem Etikett befolgen. Auf diese Weise werden nicht nur Ihre Blaubeersträucher gefüttert, sondern auch die Mikroben im Boden, die Ihren Pflanzen helfen, die gesamte Nahrung aufzunehmen, die sie benötigen. Füttern Sie etablierte Blaubeerpflanzen zur Blütezeit. Düngen Sie Blaubeerpflanzen nicht im Spätsommer oder Herbst, da Sie das Pflanzenwachstum nicht fördern möchten, da es kälter wird.

Wie man Blaubeeren beschneidet

In den ersten drei Jahren nach dem Pflanzen von Blaubeeren müssen Sie nicht viel mehr beschneiden, als beschädigte oder tote Zweige zu entfernen. Beschneiden Sie die Blaubeeren ab dem vierten Jahr nach dem Pflanzen einmal im Jahr, während die Pflanzen ruhen. Entfernen Sie tote, beschädigte oder erkrankte Zweige sowie Stängel, die sich in der Mitte der Pflanze kreuzen (um den Luftstrom zu verbessern) und solche, die weniger als 6 Zoll lang sind. Die größten Beeren bilden sich an neuen Stielen, aber Sie möchten, dass Pflanzen eine Mischung aus Stielen unterschiedlichen Alters haben. Wenn die Pflanzen reifen, entfernen Sie alle Zweige mit einem Durchmesser von mehr als 5 cm.

So schützen Sie Blaubeeren vor Vögeln

Vögel lieben den Geschmack von Blaubeeren genauso wie Menschen. Wenn Sie Ihre Ernte nicht teilen möchten, müssen Sie möglicherweise Blaubeerpflanzen mit einem Vogelnetz bedecken. Viele Gärtner bauen einen Rahmen für das Netz, der genau über Blaubeersträucher passt und einen einfachen Zugang zum Pflücken ermöglicht.

Wie man Blaubeeren erntet

Pflücken Sie morgens Blaubeeren, während die Früchte kühl sind. Ernten Sie Früchte, die mit einem Hauch von Grau gefärbt sind. Ungespülte Beeren sofort nach der Ernte im Kühlschrank aufbewahren. Blaubeerpflanzen neigen dazu, mit zunehmendem Alter der Pflanzen größere Ernten zu erzielen.