Wie man den schlechten Geruch der Toilette ein für alle Mal beseitigt

Dieses Aroma kann die Folge mehrerer Faktoren sein, wie zum Beispiel das Vorhandensein von Algen im Tank.

So entfernen Sie einen schlechten Geruch aus der ToiletteCómo eliminar el mal olor del inodoro

Das Badezimmer ist einer der Räume im Haus, der aufgrund der darin befindlichen Keime und Bakterien die meiste Hygiene erfordert. Im Inneren monopolisiert die Toilette einen großen Teil der Prominenz und sammelt mehr Schmutz an als der Rest der Geräte. In diesem Sinne ist der üble Geruch, den es manchmal verströmt, eines der häufigsten Probleme bei der Wohnungsreinigung, das ebenfalls mehrere Ursachen hat.

Die wiederholte Toilettenbenutzung ist nicht der einzige Grund für diesen unangenehmen Geruch, er kann auch durch die Ansammlung von Schimmel oder Ablagerungen unterhalb von Zubehörteilen verursacht werden, wie z. B. der Kappe oder der Sitz der Tasse, die bei der Reinigung oft übersehen werden. Es kann auch das Ergebnis von Algen in der Zisterne oder einem Gasleck aus dem Abfluss sein.

Angesichts dieser vielfältigen Situationen gilt es zunächst , die Herkunft des schlechten Geruchs zu identifizieren , um entsprechend zu handeln. Sie können jedoch auch auf einige Hausmittel zurückgreifen, um den Gestank aus Ihrem Badezimmer zu beseitigen, zumindest bis Sie das Wurzelproblem gelöst haben.

Für eine frische und funkelnde Toilette

Neben dem Rückgriff auf speziell dafür entwickelte Produkte , die Sie im Supermarkt finden, haben Sie zu Hause sicherlich eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, die diese Aufgabe zu 100 % natürlich und mit den gleichen Ergebnissen erfüllen können.

Um die gewünschte Mischung zu erhalten, benötigen Sie nur Backpulver, weißen Essig und Zitronensaft und vergessen Sie nicht, das Produkt später mit einem sauberen und feuchten Tuch zu entfernen. Zuerst das Backpulver und den Zitronensaft in einem Behälter vermischen und umrühren, bis ein dicker Teig entsteht. Dann schmiere es auf den Boden der Toilette, den Boden des Deckels und alle anderen Bereiche, von denen du denkst, dass sie gereinigt werden müssen.

Deja que repose durante unos 15-20 minutos, hasta que la pasta esté totalmente seca, para que hagan efecto sus propiedades desinfectantes y antibacterianas. A continuación, rocía esa pasta con vinagre blanco y deja que haga efecto, lo notarás cuando empiece a hacer burbujas. Una vez haya finalizado este efecto, retíralo todo con el trapo húmedo.

Para complementar este truco, también puedes llenar un pulverizador con vinagre o vodka y rociarlo en el interior del inodoro, o crear un ambientador casero con alcohol de limpieza, unas gotas de aceite esencial y un poco de agua. Ve probando todos estos métodos y escoge el que más vaya contigo.

Related Posts