Wie man Goji-Beeren anbaut


Goji-Beeren, die manchmal auch als Wolfsbeeren bezeichnet werden, sind eine dürretolerante, winterharte Pflanze, die eine lebendige rötlich-orange Frucht mit einem würzigen Geschmack abgibt, die die Menschen dazu einlädt, sie zu essen und ihre Superfood-Vorteile zu genießen. Sie sind vollgepackt mit Antioxidantien, die zusammen mit Aminosäuren und Vitaminen B und C zur Verbesserung der Funktionalität des Immunsystems beitragen können. Machen Sie sich bereit, Ihre eigenen Goji-Beeren anzubauen, indem Sie diesen Artikel lesen, der Ihnen zeigt, wie Sie Goji-Beeren anbauen.

Goji Berry Plant

Goji Berry Plant

Einstieg

Sie können Ihre Goji-Beeren auf drei Arten anbauen. Sie können mit dem Pflanzen von Samen beginnen, was natürlich die längste Zeit in Anspruch nimmt, um die Früchte zu tragen. Sie können auch einen bloßen Wurzelstock pflanzen, der dazu beiträgt, Früchte etwas schneller zu produzieren als aus den Samen zu wachsen. Sie erhalten die Früchte jedoch schneller, wenn Sie mit einer Topfpflanze beginnen.

Zwei Methoden des Eigenwachstums

Sie können die Goji-Beeren mit einem Fruchtfleisch-Topf in den Boden pflanzen und sie direkt in den Boden legen, nachdem Sie 6 bis 8 Zoll Wachstum gesehen haben, oder Sie können dies in einem Behälter tun, den Goji-Beeren lieben. Wenn Sie dies tun, helfen Sie nicht nur, die Goji-Beerenpflanze kompakter zu machen, sondern Sie können auch verhindern, dass sich die Wurzeln zu weit ausbreiten. Da Goji-Beeren eine tiefe Wurzel abwerfen, müssen Sie einen Topf mit einer Mindestgröße von 5 Gallonen verwenden.

Goji-Beeren pflanzen

Bevor Sie sie pflanzen, legen Sie sie zwischen 15 und 60 Minuten in Wasser. Legen Sie die bloße Wurzel in die Mitte des Topfes und füllen Sie sie dann mit Blumenerde, die so hoch ist wie die Krone der bloßen Wurzel. Versuchen Sie, kein Torfmoos zu verwenden, da es zu sauer ist. Bewässern Sie die Pflanzen und bringen Sie zusätzlichen Boden ein, wenn Sie feststellen, dass er sich unter der Krone niedergelassen hat. Halten Sie die Pflanzen schön feucht, indem Sie ihnen jede Woche 1 oder 2 Zoll Wasser geben, und halten Sie sie in Licht getaucht, indem Sie sie in eine vollsonnige Umgebung stellen.

Die Goji-Beeren in den Boden legen und allgemeine Pflege

Sobald Sie etwa 6 bis 8 Zoll Wachstum gesehen haben, sind die Pflanzen bereit zu pflanzen. Suchen Sie einen Platz mit voller Sonne oder Halbschatten und testen Sie den pH-Wert des Bodens, um sicherzustellen, dass er vor dem Pflanzen zwischen 6,8 und 8,1 liegt. Fügen Sie einfach etwas Austernschalenmehl hinzu, wenn Sie feststellen, dass der pH-Wert zu niedrig ist. Pflanzen Sie dann die Goji-Pflanzen mindestens einen Meter voneinander entfernt. Machen Sie sich keine Sorgen über das Ausbringen von Dünger oder Stickstoff, da diese nicht benötigt werden. Versuchen Sie nicht, eine Goji-Beerenpflanze im ersten Jahr zu beschneiden. Im zweiten Jahr können Sie jedoch die Hauptrutsche finden und sie bis zu 15 Zoll über dem Boden beschneiden. Wenn Sie die Goji-Beerenpflanzen richtig pflegen, erhalten Sie nach dem ersten Jahr eine volle Ernte für Ihren Genuss.