Wie Pferdeschwanz Palmen wachsen

Wie Pferdeschwanz Palmen wachsen

Wo Pferdeschwanz Palmen wachsen

Pferdeschwanzpalmen benötigen helles Licht. Planen Sie daher, Pflanzen im sonnigsten Raum des Hauses in der Nähe des Fensters, aber nicht direkt in der Sonne zu züchten. Sie vertragen trockene Bedingungen gut, was sie perfekt für die niedrige Luftfeuchtigkeit der meisten Innenbedingungen macht.

Sie können Ihrer Pferdeschwanzpalme eine Pause von innen geben, indem Sie sie im Sommer nach draußen bewegen. Geben Sie ihm ein paar Tage Zeit, um sich zu akklimatisieren, indem Sie ihn in einem geschützten Bereich wie einer Veranda oder einer Terrasse in der Nähe des Hauses aufstellen. Bewegen Sie es dann, falls gewünscht, in einen Außenbereich, der indirektes Licht erhält. (Außenlicht ist viel stärker als Innenlicht und kann im hellsten Fall Pflanzen schädigen, die daran gewöhnt sind, im Inneren zu wachsen.)

Wie man Pferdeschwanzpalmen pflanzt

Pferdeschwanzpalmen mögen es, in ihren Behältern etwas überfüllt zu sein. Wählen Sie daher einen Topf, der nicht mehr als 5 cm breiter ist als der Boden der Pflanze. Es sollte auch ein Drainageloch haben. Füllen Sie den Behälter zu 1/3 mit Miracle-Gro® Cactus, Palm & Citrus Potting Mix , wodurch die Pflanze die hervorragende Drainage erhält, die sie benötigt. Ziehen Sie die Wurzeln vorsichtig auf, um den Wurzelballen zu lösen, und legen Sie die Pflanze so in den Topf, dass sich die Stelle, an der sich die Unterseite des Stiels und die Oberseite des Wurzelballens treffen, etwa einen Zentimeter unter dem Rand befindet. (Vergraben Sie keinen Teil des Stiels, da sonst die Pflanze verrottet.) Füllen Sie den Wurzelballen mit mehr Blumenerde ein. Gießen Sie die Pflanze gründlich und lassen Sie sie abtropfen, bevor Sie sie an die Stelle bringen, an der sie wachsen soll.

Wie man Pferdeschwanzpalmen gießt

Da es sich um Sukkulenten handelt, können Pferdeschwanzpalmen lange Zeit ohne Wasser auskommen. Das bedeutet nicht, dass Sie sie niemals gießen sollten, aber Sie möchten sie nicht übergießen. Lassen Sie die oberen 2 bis 3 Zoll Erde zwischen den Bewässerungen austrocknen und geben Sie der Pflanze dann ein gutes Bad. In Innenräumen bedeutet dies, dass Sie Ihre Pferdeschwanzpalme wahrscheinlich alle 3 bis 4 Wochen gießen. Wenn Sie zulassen, dass die Pflanzen im Freien sommerlich sind, behalten Sie die Vorhersage im Auge und bewegen Sie die Pflanzen unter Deckung, wenn mehrere Zentimeter Regen vorhergesagt werden. Lassen Sie Pflanzen nicht im stehenden Wasser sitzen.

Wie man Pferdeschwanzpalmen füttert

Füttern Sie Pferdeschwanzpalmen einen Monat nach dem Pflanzen mit Miracle-Gro® Succulent Plant Food , das eine sofortige Ernährung bietet und speziell für das Wachstum von Sukkulenten entwickelt wurde. Mit 1 Pumpe für kleine Töpfe und 2 Pumpen für größere Töpfe (über 6 Zoll Durchmesser) direkt auf den Boden auftragen und dann wie gewohnt wässern. Befolgen Sie unbedingt die Anweisungen auf dem Etikett.

Wie man Pferdeschwanzpalmen beschneidet

Die kurze Antwort lautet: Nicht! Pferdeschwanzpalmen wachsen langsam und sollten, wenn sie als Zimmerpflanzen gezüchtet werden, nicht beschnitten werden müssen. Wenn Sie Ihre Pflanze jedoch dazu anregen möchten, mehrere Stämme zu züchten, können Sie die Wachstumsspitze abschneiden und die Pflanze wieder sprießen lassen. Rund um die Außenseite der Schnittkante beginnen kleine Stängel zu wachsen.

Wie man mehr Pferdeschwanzpalmen wachsen lässt

Manchmal produzieren Pferdeschwanzpalmen Offsets oder Babypflanzen an der Basis des Stiels. Falls gewünscht, können Sie diese abschneiden oder abbrechen und neu pflanzen (wahrscheinlich haben sie bereits Wurzeln). Lassen Sie die geschnittenen Seiten einige Tage trocknen und topfen Sie sie dann wie neue Pflanzen (siehe oben) ein. Achten Sie dabei darauf, die Stängel nicht zu vergraben.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *