Wie reinige ich meine elektrische Kaffeemaschine und wie oft sollte ich es tun?

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die morgens nicht ohne eine Tasse Kaffee leben können, sollten Sie auf die achten Reinigung Ihrer elektrischen Kaffeemaschine , da sie sonst leicht verderben kann. In Living at Home erklären wir, wie Sie es reinigen sollten und wie oft es ratsam ist .

Sie denken vielleicht, dass Ihre Kaffeemaschine bei ständigem Gebrauch keinen Schaden erleidet, mit Ausnahme des äußeren Teils, der sich mit dem Schmutz der Küche füllen kann.

Alle internen Kanäle verschlechtern sich jedoch im Laufe der Zeit aufgrund der vom Kaffee hinterlassenen Rückstände und auch aufgrund der Mineralien im Wasser, die kristallisieren und die Kaffeemaschine vollständig bedecken können . Letzteres Problem tritt häufiger auf, wenn wir Leitungswasser anstelle von Karaffen- oder Filterwasser verwenden.

Die gute Nachricht ist, dass die Reinigung einer elektrischen Kaffeemaschine die einfachste Sache im Leben ist, da im Grunde alle Arbeiten vom selben Gerät erledigt werden. Für Ihren Teil müssen Sie nur Folgendes tun:

So reinigen Sie die Kaffeemaschine coffeecomo limpiar l  ein cafetera café

Sie wollen doch nicht aus Ihrer reichhaltigen Morgentasse gehen, weil Sie faul sind, Ihre Kaffeemaschine nicht zu putzen, oder? | Foto: Pixabay

  1. Mischen Sie zu gleichen Teilen Wasser und weißen Essig , vorzugsweise genug, um die Kaffeekanne vollständig zu füllen.
  2. Schließen Sie Ihre Kaffeemaschine an und gießen Sie die Essig-Wasser-Mischung in den Wassertank. So als ob Sie Ihre Tasse jeden Tag zubereiten würden, nur diesmal keinen Kaffee oder Filter einfüllen.
  3. Ermöglicht der Kaffeemaschine, den gesamten Reinigungszyklus zu durchlaufen . Beim Befüllen der Kanne werden Sie feststellen, dass die Mischung aus Wasser und Essig je nach Verschmutzung eine hellbraune oder gelbe Farbe annimmt.
  4. Schütten Sie das Schmutzwasser aus und wiederholen Sie den Vorgang, falls Sie Ihre Kaffeemaschine noch nie gereinigt haben .
  5. Geben Sie zum Schluss eine volle Kanne mit reinem Wasser hinzu, um alle Rückstände zu entfernen und entfernen Sie den Essig, der möglicherweise in den Kanälen der Kaffeemaschine zurückgeblieben ist.
  6. Und fertig! Sie die Gelegenheit, um das Glas mit einem Schwamm und Nutzen Spülmittel auszuwaschen und vergessen Sie nicht, Ihre Kaffeemaschine aus der Steckdose zu ziehen und dann mit einem feuchten Tuch mit einem abzuwischen haftenden Mehrzweckreiniger , um den außen Schmutz zu entfernen.

Denken Sie daran, Ihre Kaffeemaschine alle 15 Tage mit diesem Verfahren zu reinigen, damit Sie Ihren köstlichen genießen können Kaffee heißen jeden Morgen noch viel länger .

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *