Wussten Sie, wofür die Schublade unter dem Ofen ist? Und es ist nicht zum Sparen von Pfannen

Wir haben den Ofen seit der Entwicklung der Küchen verwendet, und er hat sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt, wie um ein Beispiel zu nennen. Für viele ist es zu einem der wesentlichen Elemente geworden, die in einer Küche nicht fehlen dürfen, wegen seines Komforts und weil es uns ermöglicht, schneller zu kochen.

Obwohl wir sie seit Jahren verwenden, haben Sie sich sicherlich nie gefragt, welche Funktion die Trennwand unter dem Ofen wirklich hat. Sicher denken Sie, dass es zum Aufbewahren von Pfannen, wie allerlei Küchenutensilien, dient.

In den meisten Backöfen hat diese Schublade jedoch eine spezielle Funktion: das Warmhalten von Speisen. Offensichtlich ist es für Esswaren gedacht, die bereits zubereitet wurden und die wir nicht abkühlen möchten, bis alle Lebensmittel fertig sind. Zum Beispiel können Sie das Kartoffelpüree warm halten, während das Hähnchen gerade im Ofen gegart wurde.

In der Regel verfügen diese Schubladen über eine Feuchtigkeitsregulierung, damit die Lebensmittel, die wir darin aufbewahren, nicht austrocknen.

Beachten Sie unbedingt, dass diese Wärmeschublade nicht zum Kochen geeignet ist. Bakterien gedeihen nachweislich bei niedrigen Temperaturen, daher ist es nicht die beste Idee, rohe Lebensmittel in diesen Raum zu legen.

Natürlich können Sie die Trennwand weiterhin zur Aufbewahrung verwenden, achten Sie nur darauf, dass Sie nichts entzündliches oder elektrisches abstellen.

Wusstest du das?

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *