Zwei Hauptzutaten-Rezept zum effektiven Reinigen und Desinfizieren der Toilettenschüssel! Sehen Sie, wie es geht.

Im Laden gekaufte Reinigungsprodukte enthalten viele Chemikalien, die Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen können. Daher ist es am besten, sich an natürliche Reinigungsmethoden zu halten, die Inhaltsstoffe verwenden, die Ihre Gesundheit nicht gefährden.

Diese DIY-Reinigungsmethode verwendet nur zwei Zutaten, die sicher und leicht zu bekommen sind:

¾ Tasse Backpulver,
½ Tasse Essig,
10 Tropfen ätherisches Öl von Orange und Zitronengras für den Geruch (optional).

ADRESSEN

Mischen Sie alle Zutaten in einem Plastikbehälter. Seien Sie nicht überrascht, wenn es ein bisschen blubbert.

Gießen Sie die Mischung in die Toilettenschüssel, um sie gleichmäßig zu verteilen. Lassen Sie es einige Minuten einwirken.

Spülen Sie die Toilette und alle Flecken sind weg. Wenn Sie ein wenig ätherisches Öl verwendet haben, riecht das Badezimmer auch gut.

Warum Essig und Backpulver?
Die medizinischen Eigenschaften von Essig und Backpulver sind weithin bekannt und werden verwendet.

Essig ist aufgrund der enthaltenen Essigsäure ein starkes Antiseptikum. Darüber hinaus ist Essig ein wirksamer Geruchsabsorber, der Gerüche abtötet, anstatt sie zu überdecken. Obwohl es einen stechenden Geruch hat, verschwindet es in etwa 20 Minuten und wenn es weg ist, riecht es sauber in Ihrem Badezimmer.

Auf der anderen Seite ist Backpulver oder Backpulver eine Base, und alle Basen sind wirksame Reinigungsmittel, insbesondere Backpulver. Es wurde häufig als Lufterfrischer, Antazida, Teppichreiniger, Zahnpasta und mehr verwendet.

Während der Essig also gründlich desinfiziert, verleiht das Backpulver Ihrer Toilettenschüssel einen tollen Glanz. Wenn diese beiden Zutaten kombiniert werden, liegt es nahe, dass die Reinigungsergebnisse noch besser sind, als wenn beide getrennt verwendet werden.

Related Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *